Cheval Quancard

FIRMENGESCHICHTE CHEVAL QUANCARD

DIE GESCHICHTE EINER FAMILIE VON 1844 BIS IN DIE GEGENWART:
Die Geschichte von CHEVAL QUANCARD ist die kontinuierliche Geschichte einer Familie über mehrere Generationen hinweg. Die Charaktere und die unterschiedlichen Persönlichkeiten der Familienoberhäupter haben die verschiedenen Epochen geprägt und die Geschichte eines Hauses geschrieben, durch die sich die Weine von Bordeaux wie ein roter Faden ziehen. Dieses tief im Anbaugebiet Bordeaux verwurzelte Unternehmen trägt das Pferd in seinem Emblem, das als Sinnbild für Treue, Weisheit und Eroberungsdrang gilt.

Pierre QUANCARD, der das Haus im Jahre 1844 begründete, gebührt die Ehre, das Fundament für eine Familientradition gelegt zu haben, die bis heute in den folgenden Generationen weiterlebt. Jean QUANCARD, sein ältester Sohn, ein Bankier und gewählter Volksvertreter, setzte sich mit Tatkraft und Begeisterung für den Ausbau seines Hauses ein und entwickelte ein perfektes Management.

Eugène, der jüngere Bruder prägte die Geschichte durch Handelsgeschick, die Einführung von Weinverkostungen und Innovationen. Allerdings unterliefen ihm auch diverse Missgeschicke.
Eugènes Sohn Marcel, der den Wissensdurst seines Vaters geerbt hatte, übernahm die Leitung im Jahre 1869. Er war einer der Begründer der wissenschaftlichen Önologie und wird seinen Nachkommen als ein großer Humanist in Erinnerung bleiben.

Ende der 30er Jahre nahm Raoul, der Sohn von Marcel, die Zügel des Unternehmens mit viel persönlichem Einsatz in die Hand. Unter seiner Leitung errang das Haus eine Vorreiterrolle im Bordelaiser Weinhandel. Nicht zuletzt war er es, der das Pferd als Emblem des Hauses Anfang der 60er Jahre einführte.

Seine Söhne Marcel und Christian hielten den eingeschlagenen Kurs aufrecht und beschleunigten darüber hinaus die Entwicklung durch den Erwerb mehrerer Weingüter. Damit war ein zusätzlicher Meilenstein gelegt, mit dem das Unternehmen seine Führungsrolle im Weinbau weiter untermauerte.

Im Jahre 1982 schloss sich Roland den geschäftlichen Tätigkeiten seines Vaters (Marcel) und seines Onkels (Christian) an. Diesem Trio ist ein historischer Moment der Geschichte des Hauses zu verdanken: Im Jahre 1985 erhielt das Haus Fils de Marcel Quancard seinen heutigen Namen Cheval-Quancard.

Der Umzug von Ambarès nach Carbon-Blanc im Jahre 1998 war ein weiteres wichtiges Ereignis. Nun konnte sich das Unternehmen in Räumlichkeiten von 17.000 m2 einrichten, wo die großzügig angelegten Abfüll- und Lagerkapazitäten zeigen, dass das Unternehmen mit großer Zuversicht in die Zukunft blickt. Weitere Zukunftsperspektiven: Roland Quancard macht die internationale Entwicklung des Hauses zu einer seiner Prioritäten. Gleichzeitig führt er eine strenge Qualitätspolitik ein (2002) und baut ein effizientes Marketing auf. So beginnt CHEVAL QUANCARD das dritte Jahrtausend mit viel Schwung und straff gehaltenen Zügeln!


QUALITÄTSPOLITIK

Weinbauer und Négociant-Éleveur (Weinhandel und Ausbau): Dank dieses doppelten Know-hows ist CHEVAL QUANCARD in der Lage, eine Qualitätspolitik zu entwickeln, bei der sämtliche Faktoren, angefangen beim Anbau der Reben bis hin zu den verschiedenen Phasen der Weinbereitung und des Ausbaus, berücksichtigt werden.

Aus der Realität der Bedingungen im Weinberg und den Anforderungen für die Vermarktung entsteht bei CHEVAL QUANCARD ein ausgewogenes Produkt, das ganz auf die Erwartungen und Bedürfnisse der verschiedenen Märkte abgestimmt ist und charakterstarke Weine oder einen speziellen Charakter der Weine bietet.

QUALITÄTSSTANDARDS AUF HÖCHSTEM NIVEAU
Indikatoren für die fortlaufende Überwachung der Erzeugung, strenge Prüf- und Rückverfolgungsprotokolle, eine rigorose Einkaufspolitik bei den Trockenprodukten, ästhetisch gestaltete Aufmachungen und Verpackungen für das Marketing: CHEVAL QUANCARD setzt auf höchste Qualitätsstandards und schafft so die Voraussetzungen für ein makelloses Produkt in allen Preissegmenten.

SORGFÄLTIG AUSGEWÄHLTE ZERTIFIZIERUNGEN
Die von CHEVAL QUANCARD erworbenen Zertifizierungen sind nicht das Ergebnis eines blinden Strebens nach irgendwelchen Prüfsiegeln. Sie beruhen vielmehr auf einer wohl überlegten Auswahl, die den Erwartungen ihrer Kunden in Hinblick auf Lebensmittel- und Umweltsicherheit entspricht:

• IFS-Zertifizierung seit 2009 auf dem höchsten Stand

• BIO-Zertifizierung als Verarbeitungsbetrieb seit 2007

• Umweltmanagementnorm ISO 14001

FÜR EINE NACHHALTIGE NUTZUNG DER UMWELT
CHEVAL QUANCARD ist bereits seit vielen Jahren um eine nachhaltige, besonnene und gute landwirtschaftliche Praxis bemüht. Die Wertschätzung und der respektvolle Umgang mit der Natur wird unter anderem durch die Behandlung der Abwässer sowie durch die Überwachung und Steuerung des Energie- und Wasserverbrauchs zum Ausdruck gebracht. Dank der Produkte mit der BIO-Zertifizierung aus dem Jahre 2007 ist das Haus Cheval-Quancard zu einen Vorreiter auf diesem Gebiet für den Bordelaiser Raum geworden.

CHEVAL QUANCARD membre de la 1° asso. pour le SME du Vin de Bordeaux certifiée ISO 14001


WEINAUSWAHL

ANERKANNTES KNOW-HOW
CHEVAL QUANCARD bietet eine breite Produktpalette an: Rebsortenweine, Markenweine, exklusive Weingüter, Weine aus den Familienweingütern, Grands Crus Classés. Bordeaux ist mit vielen Anbaugebieten von Saint-Emilion bis Margaux über Côtes de Bordeaux und Côtes de Bourg vertreten. Die Firma möchte die Vielfalt der edlen Weine aus allen Anbaugebieten von Bordeaux hervorheben.

EIN ANERKANNTES AUSLESENIVEAU
CHEVAL QUANCARD wählt sein Weinangebot mit großer Sorgfalt aus, arbeitet eng mit den Winzern zusammen, sorgt für optimale Zusammenstellungen der Weine und prüft eingehend alle Rohstoffe. Deshalb kann Cheval Quancard seinen Kunden ein Erzeugnis garantieren, dass keine Wünsche offen lässt. Ein Beweis dafür ist die Tatsache, dass das Familienunternehmen zur Zeit das führende Bordelaiser Handelshaus für im Eichenfass ausgebaute Weißweine ist. 2006 wurde diese Arbeit mit 27 Medaillen ausgezeichnet, zu denen noch zwei Magnums d’Or* für das Anbaugebiet Saint-Estèphe und für Bordeaux Roséwein kommen.

Dieser Wein hat ein delikates Parfum, das vom Sémillion beherrscht wird.
Jahrgang 2017 - 0,75 Liter - Vol 12,0%
€ 8,67 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
6,50
Fleischig, gefällig, geschmacksintensiv und spritzig.
Jahrgang 2017 - 0,75 Liter - Vol 12,5%
€ 8,67 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
6,50
Jahrgang 2016 - 0,75 Liter - Vol 12,5%
€ 6,60 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
4,95
Jahrgang 2016 - 0,75 Liter - Vol 13%
€ 6,60 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
4,95
Frisch und fruchtig mit blumigen Noten.
Jahrgang 2016 - 0,75 Liter - Vol 11,5%
€ 5,67 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
4,25
Vollmundig und reif mit erfreulich fruchtigem Abgang.
Jahrgang 2015 - 0,75 Liter - Vol 13,0%
€ 11,33 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
8,50
Komplexes Bouquet, elegant und fein - ein echter Genuss!
Jahrgang 2015 - 0,375 Liter - Vol 13,5%
€ 14,67 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
5,50
Jahrgang 2017 - 0,75 Liter - Vol 11,5%
€ 6,60 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
4,95
Vollmundig und reif mit erfreulich fruchtigem Abgang.
Jahrgang 2015 - 1,5 Liter - Vol 13,0%
€ 11,97 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
17,95
Frisch, fruchtig, aromaintensiv und sehr trocken.
Jahrgang 2017 - 0,75 Liter - Vol 12%
€ 7,93 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
5,95
Jahrgang 2016 - 0,75 Liter - Vol 13%
€ 9,27 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
6,95
Füllig und gut strukturiert.
Jahrgang 2015 - 0,75 Liter - Vol 13,5%
€ 11,00 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
8,25
Komplexes Bouquet, elegant und fein - ein echter Genuss.
Jahrgang 2015 - 0,75 Liter - Vol 13,5%
€ 11,33 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
8,50
Die vorzügliche Fruchtfülle reifer Trauben in einem Grand Vin de Bordeaux. Ein Paradebeispiel für die edelsüßen Bordelaiser Weißweine.
Jahrgang 2016 - 0,75 Liter - Vol 13,5%
€ 24,67 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
18,50
Jahrgang 2012 - 0,75 Liter - Vol 13,0%
€ 35,93 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
26,95
Die gelungene Mischung der Rebsorten verleiht diesem Wein die typischen Eigenschaften der großen Médocweine.
Jahrgang 2014 - 0,75 Liter - Vol 13,0%
€ 15,33 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
11,50
Gut strukturierter und eleganter Wein.
Jahrgang 2015 - 0,75 Liter - Vol 13,0%
€ 16,67 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
12,50
Jahrgang 2015 - 0,75 Liter - Vol 14%
€ 29,27 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
21,95
Diese füllige Cuvée aus sorgfältig ausgesuchten Weinen offeriert das typische Saint-Emilion Bouquet.
Jahrgang 2015 - 0,75 Liter - Vol 14,0%
€ 17,67 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
13,25
Das Lagerpotenzial beträgt Jahrzehnte.
Jahrgang 2011 - 0,75 Liter - Vol 14%
€ 73,20 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
54,90
Ein feiner und eleganter Jahrgang.
Jahrgang 2013 - 0,75 Liter - Vol 13,5%
€ 63,87 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
47,90