De Ladoucette

(2)

Dort wo die Loire eine der reizvollsten Landschaften Frankreichs durchfließt, vorbei an großartigen Schlössern, befindet sich das berühmte Château du Nozet des Baron de Ladoucette. Seit 1787 in Familienbesitz, übernahm Baron Patrick de Ladoucette 1972 das schon immer größte Weingut in Pouilly-sur-Loire und brachte es mit neuen Ideen auf Erfolgskurs. Das Weingut besitzt 100 Hektar Weinberge, die in 12 Parzellen aufgeteilt sind. Jede Parzelle wird separat gekeltert und ausgebaut. Dies ermöglicht ein gleichbleibend hohes Niveau der reinsortigen Cuvées. Den Einsatz von Barriques hält Ladoucette für wenig sinnvoll. Alle Weine werden im Edelstahltank ausgebaut. Die berühmtesten Weine von de Lacoucette sind zweifelsohne der 1972 zum ersten Mal gekelterte Baron de L sowie Pouilly-Fumé und Sancerre. Diese reinsortigen Sauvignon Blanc Weine wurden zum Inbegriff eines großen Weißweines von der Loire.

Einer der berühmtesten Klassiker der Loire.
Jahrgang 2018 - 0,75 Liter - Vol 12,5%
€ 50,60 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
37,95
Dieser reinsortige Sauvignon Blanc ist der Inbegriff eines großen Weißweines von der Loire.
Jahrgang 2016 - 0,75 Liter - Vol 12,5%
€ 117,27 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
87,95