Italien

Villa Sparina, Gavi di Gavi, Cortese, DOCG, Trocken, 2022, Piemont

Jahrgang 2022 - 0,75 Liter - Vol 13,0%
€ 18,60 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
€ 14,95 13,95
Artikel: 2022 Gavi di Gavi Villa Sparina
Land: Italien
Anbaugebiet: Piemont
Kategorie: Weißwein, trocken
Klassifizierung: DOCG
Erzeuger: Villa Sparina
Rebsorte: Cortese
Beschreibung: Der Gavi DOCG der Gemeinde Gavi ist der Wein, der seit jeher die historische Identität von Villa Sparina repräsentiert. Er ist ein großer Klassiker aus der Cortese-Traube, ein Weißwein, der Authentizität und
Gebietscharakter mit unvergleichlicher Kraft und Frische zur Geltung bringt. Dynamisch, frisch und fruchtig vermittelt dieser Gavi zeitgenössisch und unmittelbar die Harmonie seiner Aromen.
Alkohol: 13,0%
Trinktemperatur: 8 - 10 °C
Serviervorschläge: Antipasti, Salate, pochierter Fisch, Meeresfrüchte.

Villa Sparina

Die Weinberge von Villa Sparina sind ein besonderer Ort: umgeben von Wäldern, von leichten Brisen aus Ligurien durchzogen und sonnenverwöhnt. Hier herrscht ein mildes Klima, welches zusammen mit den einzigartigen Böden und alten Reben große Weine entstehen lässt. Der Familie Moccagatta liegt die Qualität und die Persönlichkeit ihrer Weine sehr am Herzen, die Geschwister Tiziana, Stefano und Massimo ergänzen sich hierbei so gut, dass ihre bemerkenswerten Gavi di Gavi und Barbera ihresgleichen suchen.

Die Crus Monterotondo (Gavi) und Rivalta (Barbera) spiegeln jedes Jahr das außergewöhnliche Terroir und die liebevolle Sorgfalt ihrer Weinbereitung wider und werden von den Weinkritikern immer wieder als Aushängeschild ihrer Region zitiert. In Kombination mit der einzigartigen Flaschenform hat sich Villa Sparina so einen Kultstatus gesichert und zeigt beeindruckend die Vielschichtigkeit und Tiefe der Weine dieser Region.

Zutaten/Allergene
Allergene: Sulfite
Weitere Angaben
Ursprungsland: Italien
Unternehmen: Villa Sparina Azienda Agricola
Anschrift: Frazione Monterotondo, 56 15066 Gavi IT