Italien

Hans Rottensteiner, Pinot Grigio, DOC, 2022, Südtirol

Jahrgang 2022 - 0,75 Liter - Vol 14,5%
€ 15,33 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
€ 12,95 11,50
Artikel: 2022 Pinot Grigio DOC Hans Rottensteiner Südtirol
Land: Italien
Anbaugebiet: Südtirol
Kategorie: Weißwein, trocken
Klassifizierung: DOC, Denominazione di Origine Controllata
Erzeuger: Hans Rottensteiner
Rebsorte: 100% Grauburgunder
Beschreibung: Vollmundig, gut strukturiert und mineralisch-elegant.
Alkohol: 14,5%
Restzucker: 2,4 g/l
Säure: 5,9 g/l
Trinktemperatur: 8 - 10 °C
Serviervorschläge: Passt gut zu Fisch, Vorspeisen und weißem Fleisch.

Geschichte: Der Ruländer ist eine genetische Mutation des Weiß-burgunders. Er unterscheidet sich jedoch von diesem nicht nur durch die kupferfarbenen Beeren, sondern auch durch die Eigenschaften des Weines. Es sind komplexere Weine, mit intensiverer Farbe und Noten nach Bananen, Vanille und Kräutern.

Herkunft: Der Rottensteiner Ruländer wächst in Branzoll und Frangart, zwei Dörfer südlich von Bozen, in der Talsohle und in leichter Hanglage, auf einer Höhe von 250 – 300 m. Ein weiterer Teil stammt aus Sand über Bozen, von etwa 450 m, sowie aus Unterinn von etwa 600 m. So erhält man einen vollen, gut strukturierten und doch mineralisch-eleganten Wein.

Ausbau: Nach einer Gärung bei 19°C wird der Ruländer im Stahltank ausgebaut. Höchste Vorsicht bei der Verarbeitung lässt alle Aromen von der Traube in den Wein übergehen.

Zutaten/Allergene
Allergene: Sulfite
Weitere Angaben
Ursprungsland: Italien
Unternehmen: Weingut Hans Rottensteiner
Anschrift: Sarntaler Straße, 1A, 39100 Bozen, Südtirol, Italien