Aperitif

Bodegas de la Cuesta Manzanilla

Äußerst trocken, knackig und sauber.
0,75 Liter - Vol 15%
€ 10,60 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
7,95
Artikel: Bodegas de la Cuesta Manzanilla
Land: Spanien
Region: Jerez
Kategorie: Sherry, knochentrocken
Klassifizierung: DO
Erzeuger: José de la Cuesta
Rebsorte: 100% Palomino
Alkohol: 15%
Restzucker: 4,2 g/l
Säure: 1 g/l
Farbe: Er weist helle gelbe Farbtöne mit leichten Goldstichen auf.
Geschmack: Mandeln und Seesalz bestimmen das Aroma am Gaumen und enden in einem trockenen, sauberen und knackigem Abgang.
Trinktemperatur: Servieren Sie ihn gut gekühlt, 6-7°C, in einer Copita oder in einem Weißweinglas. Einmal geöffnet soll der Sherry im Kühlschrank gelagert und innerhalb einer Woche getrunken werden.
Serviervorschläge: Trinken Sie diesen Sherry als Aperitif, mit Tapas, oder wie einen Wein zum Essen, zu Meeresfrüchte oder Fisch, zu Sushi und geräuchertem Lachs.

Der knochen-trockene Manzanilla reifte durchschnittlich 3 Jahre in einem Keller der Bodegas der Stadt Sanlúcar de Barrameda.

Zutaten/Allergene
Allergene: Sulfite
Weitere Angaben
Ursprungsland: Spanien
Unternehmen: Luis Caballero S.A.
Anschrift: C/ San Francisco, 32, 115000, El Puerto de Santa María (Cádiz) Espana