Panizzi

(2)

Giovanni Panizzi kaufte 1979 das, in Sichtweite der historischen Mauern und Türme von San Gimignano gelegene, Landgut Santa Margherita. Nach einigen Experimenten präsentierte er im Jahr 1989 die ersten Flaschen seines Vernaccia di San Gimignano mit dem unverkennbaren, noch heute verwendeten Etikett. Weitere Weinberge wurden gekauft, neue Weinberge gepflanzt und der Weinkeller auf den neuesten technischen Stand gebracht. Aus dem Gut San Margherita wurde die Azienda Agricola Panizzi. Mit seinen Weinen hat Panizzi im In- und Ausland diverse Auszeichnungen gewonnen und sich einen hervorragenden Namen gemacht. Die wohl wertvollste Anerkennung waren vermutlich die drei Gläser des Gambero Rosso für den Vernaccia di San Gimignano Riserva, dem ersten und einzigen Vernaccia, der diese Auszeichnung erhielt. Treffend beschreibt der Gambero Rosso Giovanni Panizzi als unbeugsamen Winzer, der dem Drang zur Vereinheitlichung und Gleichmacherei in der toskanischen Weinwelt Widerstand leistet.

Jahrgang 2014 - 0,75 Liter - Vol 14%
€ 15,93 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
11,95
28.09.2020
Delikate, vielschichtige Fruchtaromen, ausgewogen und mit schöner Länge.
Jahrgang 2019 - 0,75 Liter - Vol 13,5%
€ 15,93 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
11,95