Eckehart Gröhl

Die Winzerfamilie Gröhl lebt seit 1625 im rheinhessischen Weinolsheim und baut bereits in der 12. Generation Weinreben an. Vor mehr als 20 Jahren ist Eckehart Gröhl in den elterlichen Betrieb eingestiegen und hat 1994 die Verantwortung übernommen. Er tat von Beginn an alles dafür, den Familienbetrieb qualitativ nach oben zu bringen. 2003 haben sie ein neues Kelterhaus mit Weiß- und Rotweinkeller erbaut. Hier wurde die Traubenverarbeitung auf höchstem Qualitätsstandart eingerichtet. Unter Eckehart Gröhl vergrößerte sich die Anbaufläche auf 20 Hektar, das Qualitätsstreben auf dem Weingut Gröhl nahm ebenfalls zu. Dies führte zu intensivierter und umweltschonender Handarbeit im Weinberg sowie zu starker Ertragsreduzierung zugunsten einer hohen Traubenqualität.

Beginnend mit dem Jahrgang 2007 erweiterten sie ihr bisheriges Sortiment mit weiteren Weinen aus den Spitzenlagen am Rhein. Hierzu gehört die exklusive Lage hoch über Nierstein. Dort befindet sich die Niersteiner Hölle mit Reben des Weißen Burgunders sowie die historische Lage Niersteiner Bergkirche mit Rieslingreben. Mit der Weinlage Oppenheimer Sackträger konnten sie eine der besten deutschen Lagen dazu gewinnen. Hier gedeihen über 40 Jahre alte Rieslingreben auf Kalk-Mergel-Gehängelehm-Boden, der die Rieslinge mineralisch-füllig und finessenreich werden lässt. Der Kalkstein in der Spitzensteillage Niersteiner Hölle bringt saftig-komplexen Weißburgunder und elegant geschmeidigen Spätburgunder hervor. Dicht und ausdrucksstark sowie deutlich durch ihre Herkunft geprägt zeigen sich auf dem Weingut Gröhl die Ortsweine wie konzentriert schmelziger Silvaner aus „Alten Reben“ und ein kräftig-samtiger Frühburgunder. Für den unkomplizierten Genuss bieten sich die Gutsweine an.
Im Herbst 2012 begann Familie Gröhl im alten Gehöft eine neue moderne Vinothek zu bauen. Der 2014 fertiggestellte Neubau ergänzt sich elegant und harmonisch mit dem alten Mauerwerk von 1898.

Es verdient Respekt, was Eckehart Gröhl geschaffen hat!. Gault Millau zeigt sich beeindruckt vom Weingut Gröhl. Eigenständige und unverwechselbare Weine mit Charakter entstehen hier; die stressfreie Verarbeitung schmeckt man. Ihre Kraft verdanken die Weine dem Terroir und der Sonne, für ihre Eleganz und Finesse ist jedoch des Winzers Fingerspitzengefühl verantwortlich. Von Gault Millau gibt es bislang 1 Traube, von Eichelmann 2 Sterne und von Feinschmecker 1 Punkt für das Weingut Gröhl. Hinzu kommen etliche Prämierungen für Einzelweine, darunter Goldmedaillen in den internationalen Wettbewerben AWC Vienna und Mondial des Pinots.


Jahrgang 2016 - 1 Liter - Vol 12,0%
€ 5,25 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
5,25
Jahrgang 2015 - 0,75 Liter - Vol 13,5%
€ 11,93 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
8,95
Sehr eindrucksvoll und elegant.
Jahrgang 2012 - 0,75 Liter - Vol 14,0%
€ 39,93 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
29,95
Ein gehobener Wein zu Geflügel und Fisch wie auch zu exklusiven Fleischgerichten.
Jahrgang 2016 - 0,75 Liter - Vol 12,5%
€ 13,27 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
9,95
Idealer Sommerwein.
Jahrgang 2016 - 1 Liter - Vol 12,5%
€ 5,75 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
5,75
Bestens als Terrassen- und Sommerwein geeignet.
Jahrgang 2016 - 1 Liter - Vol 12,5%
€ 5,25 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
5,25
Jahrgang 2017 - 0,75 Liter - Vol 12,5%
€ 10,53 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
7,90
Jahrgang 2017 - 0,75 Liter - Vol 12,5%
€ 13,27 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
9,95
Jahrgang 2017 - 0,75 Liter - Vol 12,5%
€ 13,27 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
9,95
Jahrgang 2014 - 0,75 Liter - Vol 12,5%
€ 10,33 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
7,75
Jahrgang 2017 - 0,75 Liter - Vol 12%
€ 10,00 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
7,50