Domaine Uby

(1)

Francois Morel steht seit zehn Jahren mit Dynamik und Freude hinter der Familiendomäne. Er stammt aus einer Schweizer Winzerfamilie, die 1920 nach Frankreich kam und sich im Armagnac-Gebiet niederließ. Er verwirklicht mit Leidenschaft seine Ideen: Weine mit hoher Qualität, zum gemeinsamen Genießen und als Spiegel der Weine der Gascogne und der gesamten Region.
Der 2012 neu gebaute Weinkeller garantiert Sicherheit und Entwicklungspotential der Domäne. Er bietet mit moderner Technik alles für Weinbereitung, Lagerung und Verpackung der Weine. Für eine optimale Verfolgbarkeit vom Weinberg bis zum Kunden wird alles für die Qualität UBY getan.
Der gesamte Weinberg von UBY ist seit zehn Jahren „Viticulture Raisonnée Contrôlée“, also zertifizierter „kontrollierter nachhaltiger Anbau“. Der Getreideanbau ist ebenso BIO-zertifiziert wie 12 ha der Weinberge. Neue Investitionen sind angedacht, um die Entwicklung und Bedürfnisse der Reben im biologischen Kreislauf zu kennen und das natürliche Gleichgewicht zu unterstützen.
Des Weiteren hat die Domaine Uby sich in einem landwirtschaftlichen Umweltvertrag verpflichtet, eine Umweltzone um die Wasserfläche einzurichten, in der die letzte Europäischen Sumpfschildkrötenpopulation lebt und gedeiht.

Saftig und herrlich frisch.
Jahrgang 2017 - 0,75 Liter - Vol 11,0%
€ 9,27 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
6,95