Obstbrände

Vallendar Williams-Christ-Birnenbrand

Ein vielfach prämierter Edelbrand aus französischen Williams-Birnen.
0,5 Liter - Vol 40%
€ 49,90 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
24,95
Artikel: Vallendar Williams-Christ-Birnenbrand
Land: Deutschland
Region: Eifel, Kail
Klassifizierung: Edeldestillat
Erzeuger: Brennerei Hubertus Vallendar
Fruchtsorte: Williams-Birnen aus dem französischen Rhônetal.
Alkohol: 40%
Aroma: Weiche, klare Frucht (Fruchtnektar), grünlich-frisch, Zitrus-Minze, feine Würze, etwas heuig-strohig.
Geschmack: Deutliche, intensive Williams, bananig-süß, grün-grasig, leicht getreidig, noch etwas hart. Williams pur, noch jugendlich-fordernd.
Trinktemperatur: 16 - 18 °C
Serviervorschläge: Birnencrème brûlée, Geräucherter Hering, Sepia auf Krustentiersauce und Seewolf auf Safransauce, Crêpe Normande mit Gallapfel.
Auszeichnungen: Goldmedaille "World Spirits Awards 2005" 93,3 von 100 Punkten. Silbermedaille "World Spirits Awards 2006" 89,0 von 100 Punkten. Goldmedaille "World Spirits Awards 2011" 90,0  von 100 Punkten.

Die Destillate werden nur aus den besten Früchten gewonnen, die im perfekten Reifestadium geerntet wurden. Damit sich das Aroma der Früchte frei entfalten kann, wird ausschließlich besonders weiches und natürlich reines Urgesteinwasser verwendet. Dies gewährleistet den eleganten Körper der Destillate.

Die Williams-Birne wurde 1770 in Aldermaston, England entdeckt. Verbreitet ist sie mittlerweile in Europa und den USA. Sie reift je nach den klimatischen Bedingungen von Ende August bis Ende September. Die Williams-Birnen für diesen Edelbrand werden schonend zerkleinert und von Stiel und Haut befreit. Das Mus wird dann schonend in die abgehende Gärung destilliert.

Die Brennerei Hubertus Vallendar wurde in zwei von drei möglichen Kategorien zur „Distillery of the Year 2011“ gekürt und ist somit der Superstar des World Spirits Awards 2011 und erneut auch in 2012.

Weitere Angaben
Ursprungsland: Deutschland
Unternehmen: Brennerei Hubertus Vallendar GmbH & Co. KG
Anschrift: Hauptstr. 11, 56829 Kail