Windspiel

(4)

Edler Genuss vom Land - besser könnte Windspiel kaum beschrieben werden. Am eigenen Bauernhof in der Vulkaneifel bauen Sandra Wimmeler, Denis Lönnendonker, Rebecca Mertes und Tobias Schwoll die Kartoffeln an, die ihre Spirituosen so einzigartig machen. Allesamt beeindrucken sie durch Bodenständigkeit, Stil und Tradition. Sie werden in Handarbeit hergestellt und in kleinen Chargen verkauft. Gewidmet ist Windspiel Friedrich dem Großen, dem Entdecker der Kartoffel in Deutschland und seiner zweiten Leidenschaft: Windspiel Hunden.

Die Renaissance traditionellen Handwerks
Besonderen Wert legt das Team rund um Windspiel auf traditionelle Handarbeit. So werden der Gin wie auch die Trüffel und Pralinen allesamt handgefertigt – das reicht vom Produkt bis hin zum Kleben der Etiketten und Anbringen des Fähnchens. Dabei wurde ein ganz besonderer Blick auf die Details geworfen. „Wir haben lange am Design unseres Gins gearbeitet. Wir wollten zeigen, dass Naturprodukte vom Land durchaus auch edel aussehen können. Daher haben wir uns für ein nachhaltiges Design entschieden, das dennoch gut aussieht. So ziert ein Naturkorken aus den Wäldern Portugals mit einem goldenen Ring und einer blauen Kordel den Flaschenhals. Das macht ihn besonders und der Korken kann danach als Schlüsselanhänger verwendet werden“, erzählt Denis Lönnendonker, Gründer von Windspiel.

Destilliert aus in Vulkanerde gereiften Kartoffeln.
0,5 Liter - Vol 47,0%
€ 79,80 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
39,90
Ein sanfter und zugleich würziger Kräuterdigestiv.
0,5 Liter - Vol 36%
€ 73,80 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
36,90
Feiner Sloe Gin aus der Eifel.
0,5 Liter - Vol 33,3%
€ 79,80 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
39,90
0,5 Liter - Vol 42%
€ 89,80 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
44,90