Villa Armellina

(1)

Die Kellerei Villa Armellina, ein mittelständischer Familienbetrieb, dem Qualität noch etwas bedeutet, wurde im Jahre 1974 gegründet und steht seitdem als Synonym für Erzeuger erstklassiger, typischer Perlweine im Veneto. Im Gegensatz zu vielen anderen Perlwein-Produzenten kann die Kellerei Villa Armellina ausnahmslos auf eigenes Traubenmaterial zur Produktion seiner Qualitätsweine und Perlweine zurückgreifen. Durch die strenge Kontrolle und akribische Arbeit bereits im Weinberg, wird von Anfang an eine hohe Qualität der hier entstehenden Weine sichergestellt.

Die Weinberge sind in den „Marca Trevigiana“-Hügeln gelegen und verfügen durch die Nähe der beiden großen Flüsse Tagliamento und Piave über ein sehr günstiges Mikroklima, dass zusammen mit der Höhenlage und den vorwiegend kieselhaltigen Böden Trauben bester Konzentration und Mineralität heranreifen lässt.  

Die Familie bewirtschaftet seit einiger Zeit auch zahlreiche Weinberge in den bekannten Lagen des Friuli, welche sich vorher im Besitz der nahen Verwandtschaft befanden. 

Seit 1987 werden nur noch biologische Düngemittel verwendet und seit 1995 ist Villa Armellina ein offiziell biologisch arbeitender Betrieb.

23.05.2019
0,75 Liter - Vol 11%
€ 9,27 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
6,95