NORK

(2)

NORK ist neu, NORK ist nordisch, NORK ist klar. Was NORK besonders macht, ist nicht nur das außergewöhnliche Aroma – es ist auch die Geschichte hinter diesem Doppelkorn. Begonnen als sprichwörtliche „Schnapsidee“ dreier Freunde aus Bremen und Hamburg ist NORK innerhalb kürzester Zeit zum Geheimtipp, nicht nur unter Anhängern der klaren Spirituose geworden. Die jungen Produzenten wühlen mit ihrem Ansatz, den Korn wieder salonfähig zu machen seit 2016 den Spirituosenmarkt und die Barszene auf.
Als Freunde haben die NORK-Gründer schon viele Nächte zusammen durchtanzt und so manchen interessanten Drink getestet. Diese Balance zwischen leidenschaftlichem Nachtleben und Neugier soll auch im eigenen Korn zum Ausdruck kommen. Das Ziel war ein Doppelkorn, der mild, aber nicht charakterlos ist – wandlungsfähig, aber nicht unscheinbar. In Zusammenarbeit mit Hanschen Harm in Scheeßel ist genau das gelungen. Die Produktion in der goldenen Mitte zwischen Bremen und Hamburg passt da ausgezeichnet. Denn Korn verbindet – Genießer, Szenen, ganze Städte. Symbolisch dafür steht NORK unter dem Motto:

Hamburg  Bremen – am Tresen vereint.

Als Familienunternehmen im wahrsten Wortsinne setzt NORK komplett auf Handarbeit, hochwertige Zutaten und viel Liebe zum Detail. Im niedersächsischen Scheeßel wird das reine Weizendestillat mit fein gefiltertem Wasser aus den beiden Hanse- und Heimatstädten Bremen und Hamburg vermählt. Doch erst nach einer mindestens zweimonatigen Lagerzeit ist der Doppelkorn so rund, dass er sich NORK nennen darf. Mit seiner süßlich-milden Malznote orientiert sich NORK geschmacklich an modernen klaren Premium-Spirituosen und bleibt zugleich den Wurzeln eines echten norddeutschen Korns treu: präsent, aber nicht aufdringlich.
Nach einem sehr erfolgreichen Crowdfunding feierte NORK im Oktober 2016 Premiere und läutete so als eines der neuen Gesichter der traditionsreichen Spirituose ihr Comeback ein. Das merkten bald auch verschiedenste Medien - Printmedien oder der  NDR u.v.m. Hat der Korn es also zurück in die Herzen der Genießer geschafft? Nun, ganz so schnell und einfach geht es nicht … nach wie vor ist viel Überzeugungsarbeit zu leisten, um das muffige Image und die teils schlechten Erinnerungen an Schützenfeste und Familienfeiern aufzubrechen. Dabei liegen die Vorzüge auf der Hand: über 500 Jahre Tradition, ein deutsches Reinheitsgebot und großes Potenzial, das nächste große Ding zu werden.

Dazu bedarf es natürlich auch eines ansprechenden Äußeren. NORK geht auch hier eigene Wege. Wer Korn in Sachen Gestaltung und Verpackung in die traditionelle Ecke verbannt, den belehrt NORKs Design eines Besseren: die schlichte elegante Flasche ziert ein preisgekröntes Etikettendesign*, das im Letterpress-Verfahren umgesetzt wird. Nordisch, klar und zurückgenommen auf der einen Seite; bunt, wild und frisch auf der anderen. So ist NORK – als Spirituose, als junges Unternehmen und als Philosophie: Vergiss alles, was du über Korn zu wissen glaubtest!
In kleinsten Chargen von Hand abgefüllt, kontrolliert und etikettiert ist NORK nicht nur ein stolzer Doppelkorn und ein waschechter Hanseat, sondern auch ein echtes Premiumprodukt.

*ausgezeichnet mit dem German Design Award 2018

Klare / / Korn
Ein hochwertiger Korn - die Neuentdeckung eines heimischen Klassikers.
0,7 Liter - Vol 39%
€ 39,93 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
27,95
Likör / / Frucht
NORK Doppelkorn trifft auf scharfen Ingwer und frische Zitrone.
0,5 Liter - Vol 25%
€ 39,80 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
19,90