Harzer Grubenlicht

(1)

1922 begann August Picht in Nordhausen / Harz mit der Produktion von echtem Nordhäuser Branntwein und Likören. Anfang der 30er Jahre entstand die Marke Harzer Grubenlicht.

Im Gespräch mit einem altgedienten Bergmann hatte dieser die Befürchtung, dass der Harzer Erzbergbau eines Tages eingestellt werden könnte und somit das teure Geleucht, das Grubenlicht, für immer erlöschen würde. Das flüssige Grubenlicht war geboren.

Dieser über Generationen überlieferten Tradition will die Firma treu bleiben und so leuchten noch heute die Flaschen Harzer Grubenlicht - sorgsam hergestellt nach alt überliefertem Familienrezept aus 48 verschiedenen Kräutern aus aller Welt.


Edler holzfassgelagerter Kräuterlikör.
0,7 Liter - Vol 35%
€ 14,21 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
9,95