Whisky / / Japan / / Kamiki
Whisky

Kamiki Blended Malt Whisky 48%

Weltweit der erste Whisky mit japanischem Zedernholz-Fass Finish.
0,5 Liter - Vol 48%
€ 97,30 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Mit Farbstoff
Auf Lager
48,65
Artikel: Kamiki Blended Malt Whisky 48%
Land: Japan
Region: Nara
Whisk(e)y-Typ: Japanischer Blended Malt Whisky
Fass: Mindestens drei Jahre in Eichenfässern gelagert. Zweite Reifung in nicht verkohlten, lokalen Zedernfässern.
Alkohol: 48%
Charakteristik: Durch die einzigartige zweite Reifung in Yoshino Sugi - Zedern-Fässern entwickelt sich ein perfekter weicher Geschmack und ein herrlicher Duft von Sandelholz.
Aroma: In der Nase deutliche und beglückende Sandelholzaromen.
Geschmack: Wunderbar weich. Der Einfluss des Zedernfasses ist sofort gegenwärtig und füllt den Gaumen mit würzigen Holzaromen. Noten nach Kaffee und ein Hauch von getrockneten Feigen vertiefen die Schichten.
Abgang: Eine Prise grüner Tee im Abgang.
Trinktemperatur: 16 - 18 °C
Serviervorschläge: Pur genießen.
Auszeichnungen: 90.5 Punkte - 2020 Jim Murrray Whisky Bible
Chairman's Trophy - Highest Award - 2018 Ultimate Spirit Challenge
Goldmedaille - 2018 China Wine and Spirits Awards
Goldmedaille - 2017 Global Spirit Awards Las Vegas
Silbermedaille - 2017 New York International Wine and Spirit Competition
Goldmedaille - 2017 San Diego International Spirit Competition

Der Name Kamiki
Der Ōmiwa-Schrein liegt am Fuße des Berg Miwa, eines heiligen Berges, der vom Schrein bewacht wird. Der Berg Miwa hat viele Legenden und wurde seit jeher als heiliger Berg Gottes verehrt. Inspiriert von der herrlichen Brise, die vom Berg Gottes kommt, wurde der Whisky KAMIKI genannt, wobei „KAMI“ „GOTT“ und „IKI“ „ATEM“ bedeutet.

Die Destillerie
Die Kamiki Produktionsstätte wird von Omiwa Tempel Priestern behütet. Omiwa ist der älteste existierende Shinto Schrein Japans und über 1000 Jahre alt; er beschützen die lokale Alkoholproduktion seit jeher.

Um die zeitlose Alkoholtradition der Region zu feiern, werden seltene, japanische Malt Whiskys und feinste Malt Whiskys aus aller Welt geblendet und später mit reinem Quellwasser von höchster Qualität verschmolzen.

Nara ist die antike Hauptstadt Japans und beheimatet verschiedenste Shinto-, Tengri- und Buddha-Tempel. Deshalb heißt Nara auch die Stadt der Tempel. Nara ist mit dichten Yoshino Sugi-Wäldern (japanische Zeder) bedeckt. Yoshino Sugi wird verwendet, um Tempel zu bauen und ebenso in Tempeln verbrannt, um den Geist zu beruhigen und um lokale Alkoholprodukte zu altern.

Weitere Angaben
Ursprungsland: Japan
Inverkehrbringer: Reidemeister & Ulrichs
Anschrift: Konsul-Smidt-Str. 8j, 28217 Bremen