Gin

Elephant London Dry Gin

Ein London Dry Gin inspiriert von Afrika.
0,5 Liter - Vol 45%
€ 69,90 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
34,95
Artikel: Elephant London Dry Gin
Land: Deutschland
Erzeuger: Elephant Gin Ltd
Alkohol: 45%
Charakteristik: Der Gin wird mit Hilfe von 14 Botanicals destilliert, einschließlich seltener afrikanischer Zutaten, um das unverwechselbare Aromaprofil zu erschaffen. Quellwasser verbessert seine Reinheit und Ausgeglichenheit am Ende.
Aroma: Deutliche Nase, zunächst ein subtiler Wacholderduft, mit einem Unterton von Bergkiefer und anderen krautigen Noten.
Geschmack: Komplex, aber auffallend zart, florale, fruchtige und pikante Noten umfassend.
Serviervorschläge: Pur oder in Cocktails.

Elephant Gin ist ein London Dry Gin inspiriert von Afrika.

Der Grund
Jedes Jahr sterben mehr als 35,000 Elefanten wegen unkontrolliertem Elfenbein-Wildern; alle 15 Minuten stirbt ein afrikanischer Elefant. Die Gesellschaft gibt 15% aller Gewinne zu zwei afrikanischen Elefantenschutz Stiftungen (Big Life Foundation und Space For Elephants), um die Erhaltung der afrikanischen Tierwelt zu unterstützen und um zu helfen sicherzustellen, dass künftige Generationen auch in der Lage sein werden, diese ausgezeichneten Landschaften zu erkunden.


Gin-Zutaten:

Wacholder: Um konsistente Qualität zu garantieren, stammt der Wacholder aus Europa hauptsächlich aus Makedonien, Ungarn und der Toskana.
Latschenkiefernadeln: Geschnitten speziell aus den Salzburger Bergen, ergänzt die Latsche die natürlichen Kiefernnoten des Wacholders.
Lavendel: Für seine süßen Obertöne, um die Floralen Noten im Gin herauszubringen.
Süße Orangenschale: Stammt aus Spanien, die Schale erhöht die süßen aromatischen Notizen des Gins. Die Gesellschaft bevorzugt Orangenschale vor Zitrone für ihr rundes Aroma.
Frischer Apfel: Stammt von die Obstgärten, die die Destille umgeben. Sie geben dem Gin seine frische, knusprige und süße Notiz.
Cassia Bark: Traditionell verwendete bei Gin und kann verglichen werden mit Zimt. Es wird indonesische Kassie wegen seiner warmen aromatischen Notizen verwendet.
Ingwer: Er wurde für seine warmen und pikanten Merkmale gewählt. Er stammt aus China, um das Aroma des Gins am Gaumen zu erweitern.
Pimentbeeren: Sie stammen aus Mexiko. Piment gibt dem Gin die leicht pfeffrige Note.
Teufelskralle: Europäische Kolonisten und frühe Forschungsreisende brachten die Pflanze einst wegen ihrer Heileigenschaften hierher. Sie stammt aus Südafrika und steht für das deutliches Aroma.
Buchu: Hat ein hervorragendes Aroma ähnlich der schwarzen Johannisbeere. Buchu ist eine einheimische Pflanze aus den niedrigeren Erhebungen des westlichen Südafrikas. Holunderblüte: Stammt aus der Ukraine und Polen. Durch ihr süßes Aroma ergänzt sie die frischen Noten der Äpfel.
Lion's Tail: Die Drachenbaum-Agave ist in Südafrika einheimisch und wird dort als ein magisches Kraut angesehen. Es fügt eine besondere deutlich krautige Randnote hinzu.
Afrikanischer Wermut: Findet schon lange als Zutat in z.B. Absinth und Wermut Verwendung. Es fügt eine bittere florale Note ein und gestammt aus Südafrika.
Affenbrotbaum: Elephant Gin importiert diese Afrikanische 'Superfruit' aus Malawi. Die Pflanze hat starke Zitrusfruchteigenschaften und dreimal soviel Vitamin C wie eine Orange. Oh, und die Früchte sind ein besonderer Liebling der Elefanten.    

Weitere Angaben
Ursprungsland: Deutschland
Unternehmen: Elephant Gin Ltd
Anschrift: Am Park 5, 19230 Schwechow