Marco Bonfante

(10)

Nach dem Tod des Vaters und der folgenden Teilung seiner Kellerei, gründete Marco Bonfante im Jahr 2000 zusammen mit seiner Schwester Micaela die Marco Bonfante Kellerei. Die Familie produziert bereits seit 8 Generationen Weine in Piemont, beziehungsweise in Nizza Monferrato. Der Hügel, dort wo die Vorfahren aufgewachsen sind, trägt sogar den Namen der Familie. In der Tat ist der Bricco Bonfante der Name ihres wichtigsten Cru von Barbera d’Asti, das seit 2012 die Bezeichnung „Nizza DOCG“ erworben hat. Marco Bonfante ist mit Leib und Seele Winzer und kümmert sich um die Produktion (zusammen mit einem kompetenten Team), seine Schwester ist für die Verwaltung verantwortlich.

Marco Bonfante produziert in erster Linie Weine, die seinen Geschmack widerspiegeln. Er sagt: Wenn ich einen Wein nicht liebe, ist es zu schwer für mich ihn zu verkaufen.

Zu den 23 Hektar Weinbergen werden auch ausgewählte Trauben zugekauft, um die Herstellung zu ergänzen. Die Kaufverträge dafür werden im Juli abgeschlossen. Es wird nicht nach Gewicht gekauft, sondern man erwirbt den ganzen Ertrag des Weinbergs. Dann kümmert man sich um das Ausdünnungsverfahren (auch grüne Lese genannt), das die Produktion pro Pflanze reduziert und die Qualität der Trauben verbessert. Durch diese Selektion wird ermöglicht, dass dem Kunden ein Sortiment der wichtigsten Appellationen des Südpiemont offeriert werden kann.

Weißweine: trocken, fruchtig, mineralisch, nicht in Holzfӓssern ausgebaut. Sie sollen die Merkmale der Rebsorte widerspiegeln, z. B. Gavi di Gavi und Roero Arneis.

Rotweine: trocken, fruchtig, mit großer Struktur, vor allem elegant und balanciert. Die Holzlagerung muss ergänzend mit der Struktur des Weines sein, ohne sie zu überragen. Die wichtigsten roten Rebsorte für Bonfante sind: Nebbiolo, Barbera, Albarossa und Cabernet Sauvignon.

Jeder Wein hat seine Eigenschaften, also sind die Verfahren sowie auch der Ausbau immer für den Wein bestimmt und werden in Abhängigkeit vom jeweiligen Jahrgang gewählt.

Das reichhaltige Angebot an Weinen wird von einem nicht minder umfassenden Grappa Sortiment ergänzt, alle destilliert aus den eigenen Trestern.

Jahrgang 2014 - 0,75 Liter - Vol 15,0%
€ 39,33 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
29,50
Jahrgang 2014 - 0,75 Liter - Vol 15,0%
€ 42,33 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
31,75
Jahrgang 2018 - 0,75 Liter - Vol 13,5%
Enthält Sulfite
zur Zeit nicht verfügbar
Benachrichtigen
Jahrgang 2014 - 0,75 Liter - Vol 14,5%
€ 50,00 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
37,50
Jahrgang 2015 - 0,75 Liter - Vol 14,5%
€ 22,33 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
16,75
Jahrgang 2016 - 0,75 Liter - Vol 14,5%
€ 15,93 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
11,95
Seine große Persönlichkeit kommt aus seiner intensiven mineralischen Note.
Jahrgang 2018 - 0,75 Liter - Vol 13,0%
€ 15,33 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
11,50
Jahrgang 2017 - 0,75 Liter - Vol 13,5%
€ 11,93 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
8,95
Weich und gefällig mit einer leichten Tanninnote.
Jahrgang 2016 - 0,75 Liter - Vol 14,0%
€ 12,33 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
9,25
Eleganz und die Klasse sind die Merkmale dieses Weines.
Jahrgang 2018 - 0,75 Liter - Vol 12,5%
€ 14,00 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
10,50