Samvel

(1)

In der Bibel wird Armenien als die Wiege des Weinanbaus und der Weinproduktion erwähnt. Archäologische Ausgrabungen an den Orten der historischen Siedlungen von Arin-Berd, Karmir-Blur, Teyshebani und Elar-Darani bezeugen, dass die Vorfahren der modernen Armenier eine hoch entwickelte Weinanbaukultur besaßen. Griechische Gelehrte späterer Epochen, wie z.B. Herodotus, Xenophon und Strabon schrieben, dass schon vor mindestens 2500 Jahren ausgezeichnete Weine aus Armenien in die Nachbarstaaten exportiert wurden. Insbesondere Xenophon betonte, dass armenische Weine von ausgezeichneter Qualität waren, gut gereift und in großer Vielfalt vorhanden.
Aus der Tradition des Weinanbaus entwickelten die Armenier Ende des 19. Jahrhunderts ihre Tradition der Brandy Herstellung. Der Armenian Brandy verdankt sein warm-samtiges Aroma mit seinem makellosen und reichen Bouquet mehreren Faktoren. Zum einen dem warmen und trockenen Klima und den nährstoffreichen Böden des Ararat-Tals. Zum anderen der langjährigen Erfahrung der Armenier in der Destillation. Kombiniert mit dem weichen Quellwasser aus den unberührten Bergen Armeniens, entstehen diese Spitzenprodukte.

Samvel I in der formschönen Karaffe.
Alter 5 J. - 0,5 Liter - Vol 40%
€ 39,50 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
19,75