Rey Fernando de Castilla

(1)

Die Geschichte der Weinkellerei beginnt mit der Familie Andrada-Vanderwilde, die schon vor zwei Jahrhunderten Wein für die Produktion von Sherry anbaute. Im Jahr 1972 schuf D. Fernando Andrada-Vanderwilde die Marke Fernando de Castilla mit der Idee, einen Weinbrand von außergewöhnlicher Qualität zu produzieren. Später fügte er noch qualitativ hochwertigen Pedro Ximénez und Sherry-Essig hinzu.

Die Bodega Rey Fernando de Castilla ist in Jerez unbestritten das Exklusivste, was sich dort finden lässt. Auch architektonisch ist der Betrieb ein wunderschön erhaltenes Juwel. Die Keller der Bodega befinden sich im historischen Zentrum von Jerez - hier wird die Tradition der Solera bei Sherry und Brandy seit dem frühen 19. Jahrhundert praktiziert und hier kann man auch die wirklichen Schätze dieser Weinherstellungsregion finden.

Roter Premium-Vermut mit intensiver Aromatik von Kräutern, Gewürzen und dezenten Noten von gereiftem Sherry.
0,75 Liter - Vol 17%
€ 21,27 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
15,95