Nino Franco

(2)

In Norditalien in der Region Venetien, in der Provinz Treviso, im Herzen von Valdobbiadene liegt das 1919 von Antonio Franco gegründete Weingut und zählt zu den ältesten der Stadt. Jedoch erst sein Enkel Primo brachte die Wende für das Weingut, als er 1982 die Führung übernahm. Er konzentrierte sich darauf, nur beste Qualität zu erzeugen und begann zu reisen, um seine Weine in Europa und der ganzen Welt vorzustellen. Überall konnte er Genießer davon überzeugen, dass es neben Champagner noch einen anderen hochwertigen Schaumwein gibt: den Prosecco! Heute ist der Erfolg des Prosecco auch zu seinem Niedergang geworden und wieder ist es Primo Franco, der mit seinen TOP-Prosecchi den Unterschied in der Weinwelt neben den vielen Massenprodukten macht. Eine Verkostung verschiedener Jahrgänge des Primo Franco zeigt sehr schön, welch großes Potential die Traube Glera hat. Die Rebsorte erbringt feine, elegante und vielschichtige Weine. Heute wird Primo sowohl in der Produktion als auch im Verkauf unterstützt von seiner Frau Annalisa und seiner Tochter Silvia.

0,75 Liter - Vol 11%
€ 20,93 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
15,70
0,375 Liter - Vol 11%
€ 24,67 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
9,25