David Nicholson

(2)
1843 beginnt David Nicholson, ein Kaufmann in St. Louis mit der Herstellung und dem Vertrieb von Whiskey in seinem Laden. 1893 kommt Julian „Pappy“ van Winkle zu W.L. Weller und wird in die Marke „David Nicholson 1843 involviert. Er beginnt mit der Destillation des Original „43-Rezeptes in der A. Ph. Stitzel Brennerei für den Großhändler Peter Hauptmann in St. Louis. Im Jahr 2000 erwirbt Luxco die Marke David Nicholson von der Van Winkle Familie. 2018 wird die Lux Row Brennerei eröffnet. Dies ist die neue Heimat für David Nicholson und die anderen Luxco Bourbons.
Vollmundig und weizenlastig.
0,7 Liter - Vol 50%
zur Zeit nicht verfügbar
Benachrichtigen
Vollmundiger und deutlicher, pikanter Geschmack.
0,7 Liter - Vol 50%
zur Zeit nicht verfügbar
Benachrichtigen