Rum / / Jamaika / / Warlich Rum
Rum

Warlich Rum

Hamburgisch - Traditionell und streng reell! Eine Hommage an die Hamburger Tattoo-Legende Christian Warlich.
0,5 Liter - Vol 40%
€ 58,40 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Mit Farbstoff
Auf Lager
29,20
Artikel: Warlich Rum
Land: Jamaica/Hamburg (Lagerung und Abfüllung)
Abfüller: Heinrich von Have
Beschreibung: Jamaica Rum, gelagert und von Hand abgefüllt in Hamburg. WARLICH RUM ist ein Blend nach einer historischen Rezeptur; aus vier verschiedenen Rum-Destillaten auf Melasse-Basis. Die einzelnen Destillate haben verschiedene Volumen: drei befinden sich im 70%-Bereich, eines im 90%-Bereich. Die Lagerung ist angelehnt an das Solera-System. Erst nach der Lagerung in den über 60 Jahre alten Rumfässern der Manufaktur von Have erhält er seine authentische hamburgische Note.
Alkohol: 40%
Geschmack: Leicht und fruchtig im Stil der Insel Jamaika mit Noten nach Vanille, dunklem Karamell und edlem Holz.
Serviervorschläge: Pur oder auf Eis.

Die Hamburger Tattoo-Legende Christian Warlich (1891–1964) ist bekannt als der „König der Tätowierer“. Über vier Jahrzehnte betrieb er eine Gastwirtschaft in der Clemens-Schultz-Str. 44 auf St. Pauli. Dort entstanden nicht nur zehntausende von Tattoos, auch wurde in seiner Grog-Kneipe tüchtig Rum ausgeschenkt. 

Das Tattoo-Motiv auf dem Label ist aus Warlichs Vorlagealbum das um 1934 entstand. Es zählt zu den vom Museum für Hamburgische Geschichte/SHMH bewahrten Sammlungsbeständen.

Durch den Verkauf von Warlich Rum wird die Forschung zur Tätowiergeschichte unterstützt: Pro verkaufter Flasche geht 1,00€ an das gemeinnützige Institut für deutsche Tattoo-Geschichte e.V. (IDTG)

Zutaten/Allergene
Zutatenliste: Zuckerkulör
Weitere Angaben
Ursprungsland: Jamaika/Deutschland
Inverkehrbringer: Nachlass Warlich
Anschrift: Norderstedter Str. 2, 24558 Henstedt-Ulzburg