Italien / / Toscana / / Tolaini
Italien

Tolaini, Valdisanti, 75% Cabernet Sauvignon, 20% Sangiovese, 5% Cabernet Franc, IGT, 2011, Toscana

Kräftig und würzig mit ausgewogener Säurestruktur.
Jahrgang 2011 - 0,75 Liter - Vol 13,5%
€ 35,80 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
26,85
Artikel: 2011 Valdisanti IGT Tolaini Societa' Agricola
Land: Italien
Anbaugebiet: Toskana, Chianti Classico
Kategorie: Rotwein
Klassifizierung: IGT
Erzeuger: Tolaini Societa' Agricola s.r.l.
Rebsorte: 75% Cabernet Sauvignon, 20% Sangiovese, 5% Cabernet Franc
Beschreibung: Ein kräftiger Wein, der sich mit ausgewogener Säurestruktur und einer würzigen Note präsentiert, die teilweise von der Reifung im französischen Holz rührt.
Alkohol: 13,5%
Restzucker: <1,0 g/l
Säure: 5,7 g/l
Auszeichnungen: AG Vinous 2012 90 Punkte; 2011 91 Punkte; 2009 93+ Punkte; Gambero Rosso 2011, 2009 - 2 Gläser; 2008 - 3 Gläser; Wine Advocate 2010 93 Punkte; 2009 94 Punkte; 2008 90 Punkte; 2007 93 Punkte; 2006 92 Punkte; James Suckling 2010 93 Punkte; Wine Spectator 2011 91 Punkte; 2010, 2008 90 Punkte

Das Bild auf dem Etikett des Valdisanti stammt von einem Gemälde aus dem 16. Jhdt., das sich in einer alten Kapelle befindet, die an den Weinberg San Giovanni grenzt. Der Toskanische Künstler Rutilio Manetti gedenkt mit diesem Werk an San Nicola und San Giovanni, die der Jungfrau Maria jeweils ein Buch, Früchte und einen Weinkelch mit einer Schlange reichen. In dem opulenten Symbolismus von Manetti stehen die Frucht und der Wein für die Versprechungen der Erde, das Buch für die Kultur und die Schlange für die Leidenschaft der Arbeit: eine Synthese dessen, was der kostbare Blend in sich vereint.      

Vinifikation: Nach der sorgfältigen Selektion im Weinberg und Keller werden die handverlesenen Trauben für die Vinifizierung zum Teil in konisch geformten Holzfässer und zum Teil in Edelstahlbehälter gelegt. Der Most verbleibt dort für 30 Tage in Kontakt mit den Schalen, die alle 4 - 6 Stunden manuell untergestoßen und umgewälzt sowie einmal pro Woche mittels Délestage überschwallt werden. Die malolaktische Gärung erfolgt in 70% neuen und 30% einjährigen Barriques aus französischer Eiche.

Reifung: 16 Monate in Barriques, 6 Monate davon auf edlen Hefen. Anschließend weitere 12 Monate in der Flasche.

Da der Wein nicht gefiltert ist, kann sein, dass ein Bodensatz in der Flasche auftritt.  

Zutaten/Allergene
Allergene: Sulfite
Weitere Angaben
Ursprungsland: Italien
Unternehmen: Tolaini Societa' Agricola s.r.l.
Anschrift: Strada Provinciale 9 di Pievasciata, 28 Loc Vallenuova 53019 Castelnuovo Berardenga Siena