Whisky / / Scotch Malt / / Skye / / Talisker
16.10.2018
Whisky

Talisker Distillers Edition 2008/2018 Amoroso Cask Finish

Ein äußerst gefälliger und intensiver Malt. Die Lagerung im Ex-Bodega-Amoroso-Holzfass verleiht dem Whisky eine kräftig fruchtige Süße, die die ausgeprägte torfig-pfeffrige Note der malzigen Standardabfüllungen abrundet.
Alter 08/18 - 0,7 Liter - Vol 45,8%
€ 72,71 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Mit Farbstoff
Auf Lager
50,90
Artikel: Talisker Distillers Edition 2008/2018 Amoroso Cask Finish
Land: Schottland
Region: Isle of Skye
Whisk(e)y-Typ: Scotch Single Malt
Destille: Talisker
Abfüller: Talisker Distillery
Alter: 10 Jahre
Destilliert: 2008
Abgefüllt: 2018
Fass: Erste Reifung in Refill-Fässern aus amerikanischer und europäischer Eiche. Zweite Reifung in Ex-Bodega-Amoroso-Fässern aus wiederausgeflammter amerikanischer Eiche mit stark wiederausgeflammten neuen Enden (amerikanische Eiche).
Alkohol: 45,8%
Farbe: Kastanienbraun
Aroma: Ein legendärer Malt. Sehr fokussiert mit einer wundervoll rosinenartigen Süße. Sauber und verführerisch.
Geschmack: Der Körper ist voll und kräftig. Am Gaumen weicher werdende frische Torfnoten, außerordentlich vollmundig, dann entfalten sich süße Noten von geröstetem Malz und trockene Aromen von Heidekraut. Holz hält den Pfeffer in Schach. Satte, leicht ölige Süße und reife Früchte.
Abgang: Intensive Kakaonoten, Vanille und lang anhaltende erdige Torfigkeit. Sehr ansprechend mit einer großen Balance zwischen Süße und Trockenheit, wobei die Süße dominiert.
Gesamtflaschen: Weltweit nur in begrenzter Menge erhältlich.

Hintergrundinformationen:

Einzige Malt Whisky Destillerie der Insel Skye; Gründung 1830 durch die Brüder Hugh & Kenneth MacAskill.

Verschiedene Eigentümer, die in Konkurs gingen; ab 1898 Stabilisierung unter Alexander Grigor Allan und Roderick Kemp. 1900 Bau des Piers und der Cottages.

1960 Zerstörung der Brennerei durch einen Großbrand. Lodernder Whisky ergießt sich in den Loch Harport.

1962 Wiedereröffnung mit originalgetreuen Nachbauten der kohlebeheizten Brennblasen, mit U-förmigem Schwanenhals und Kühlung in traditionellen „Worm Tubs”, um den einzigartigen Charakter der Destillerie zu bewahren.

1972 Schließung der Malztennen; Brennblasen werden jetzt mit Dampf erhitzt.

Weitere Angaben
Ursprungsland: Schottland
Unternehmen: Talisker Distillery
Anschrift: Carbost Isle of Skye Inverness-shire IV47 8SR
Inverkehrbringer: Diageo Deutschland GmbH
Anschrift: Reeperbahn 1 D-20359 Hamburg