Südafrika

A.A. Badenhorst, Secateurs Chenin Blanc, 2016, Swartland

Ein faszinierender, unkonventioneller Weißwein.
Jahrgang 2016 - 0,75 Liter - Vol 13,0%
€ 15,53 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
11,65
Artikel: 2016 Secateurs Chenin Blanc A.A. Badenhorst
Land: Südafrika
Anbaugebiet: Swartland
Kategorie: Weißwein
Erzeuger: A.A. Badenhorst Family Wines
Rebsorte: Chenin Blanc
Beschreibung: Helles Goldgelb. In der Nase geben sich grüne Äpfel, Reineclauden und erdig-mineralische Noten ein Stelldichein. Gewürzt mit ein wenig Honig und Akazie, verführt er am Gaumen mit einzigartiger Mineralität und zitrischen Noten, eingebunden in saftiger Fülle. Komplex, ausbalanciert, straff und dicht zugleich.
Alkohol: 13,0%
Trinktemperatur: 10 °C
Serviervorschläge: Zu Huhn in Estragonsauce, Spargel mit Buttersaucen, Weichkäse.

Ausbau: Trauben von unbewässerten, alten Buschreben, Nachtlese, Ganz-Traubenpressung, Spontanvergärung, 7 Monate auf der Vollhefe. Ausbau in alten Betontanks und gebrauchten, großen Holzfässern.  

Nordwestlich von Kapstadt gelegen, an den Füßen des Paardebergs, liegt das Weingut AA Badenhorst. Dort hat Adi Badenhorst zusammen mit seinem Cousin Hein 2008 das Gut übernommen. Hier werden Weine nach bio-dynamischen Grundsätzen angebaut und produziert. Ziel ist es, natürliche Weine zu erzeugen.
Nach langen Wanderjahren hat Adi dort sein Zuhause gefunden. Eine Kellerei, die zuletzt 1930 in Betrieb war, ist die Grundlage des Schaffens.
Adi liebt es, Dinge anders zu machen. Er hat Visionen, in seinen Adern fließt Wein. Bereits mit 13 Jahren produzierte er seinen ersten Wein. Zudem hat er, zusammen mit vier anderen Winzern, das ganze Swartland revolutioniert. Gemeinsam gründeten sie 2010 die ‚Swartland-Revolution‘; wollen sich auf Bewährtes besinnen, aber Altes neu denken.

Das Terroir, mit Granit-, Eisen- und Schieferböden, ist mit alten Rebstöcken bestückt. Viele Rebsorten, die auch im Rhône-Gebiet wachsen, haben hier ihr Zuhause.
Es wird so gut wie gar nicht in den Vinifikationsprozess eingegriffen. Was dabei herauskommt, ist ganz wunderbar: elegante, kühle und unkonventionelle Weine, die faszinieren. Echtes Handwerk, visionär und unkonform - und genau deshalb so spannend. Weit ab von technisch hochentwickelten Weinen.
     

Zutaten/Allergene
Allergene: Sulfite
Weitere Angaben
Ursprungsland: Südafrika
Unternehmen: A.A. Badenhorst Family Wines
Anschrift: Kalmoesfontein PO Box 1177 Paardenberg Malmesbury, 7299 South Africa
Inverkehrbringer: Joh. Eggers Sohn GmbH
Anschrift: Speicher I Konsul-Smidt-Str. 8 J, 28217 Bremen