06.07.2021
Sekt / Schaumwein / Champagner

Roederer Cristal Brut Jahrgang 2013

Der Cristal 2013 ist ein wahrlich großer Champagner, in dem sich Reife und Frische zu einem harmonischen Ganzen verbinden.
Jahrgang 2013 - 0,75 Liter - Vol 12%
€ 290,67 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
218,00
Artikel: Roederer Cristal Brut Jahrgang 2013
Land: Frankreich
Region: Champagne
Kategorie: Jahrgangs-Champagner, trocken
Klassifizierung: Appellation d'Origine Contrôlée
Erzeuger: Louis Roederer
Jahrgang 2013
Rebsorte: 60% Pinot Noir, 40% Chardonnay
Alkohol: 12%
Restzucker: 8,8 g/l
Säure: 6,35 g/l
Farbe: Goldgelbe Farbe mit strahlenden Reflexen.
Aroma: Feine, regelmäßige Perlage. Kräftiges, reich strukturiertes Bukett mit Noten von gelben Früchten (Mirabellen), saftigen, reifen Früchten (Nektarinen), Zitrusfruchtzesten (kandierte Orangen) und leicht gerösteten Haselnüssen. In der Nase pudrig, zugleich süß, kreidig und elegant.
Geschmack: Am Gaumen mit taktilen Effekten, lieblich und großzügig. Der Wein ist süß, dicht und saftig, seine Perlen fein. Die Frische des Kalkgesteins setzt sich schnell durch und gibt den Rhythmus vor: Die Süße wird zu Energie und Schmackhaftigkeit und verleiht dem Wein Eleganz und Kraft. Feine, körnige Tannine offenbaren eine weinige, breite, ruhige und heitere Dimension.
Abgang: Im Finale gibt sich der Wein kräftig und salin.
Trinktemperatur: 9° C
Serviervorschläge: Diese Aromen machen den Champagner zu dem perfekten Partner als Aperitiv für einen exquisten Empfang mit Beluga Kaviar, Hummer oder asiatisch marinierten Jakobsmuscheln.
Dosage: 8 g/l

Das Jahr 2013 kennzeichnet ein besonders später Rebenzyklus. Nach einem nicht enden wollenden Winter und einem sehr zaghaften Frühling kam es erst Anfang Juli zur vollständigen Blüte der Weinstöcke, was in der Champagne äußerst selten ist. Glücklicherweise verwöhnte der Sommer die Gegend mit sehr vielen Sonnenstunden und bedachte uns nur mit wenig Regen, was der Reife der Pinot Noirs sowie der Chardonnay-Trauben sehr zugute kam. Die Weinlese im Oktober erfolgte wiederum bei sehr frischen, herbstlichen Temperaturen, sodass es zu sehr eleganten, äußerst frischen und wirklich großen Champagnerweinen kam.


Die Cuvée Cristal wird aus den Crus der Reimser Berge, des Marne-Tals und der Côte des Blancs erzeugt. Sie reift über 8 Jahre in Flaschen und ruht nach dem Dégorgement weitere 8 Monate, um ihrer Reife den letzten Schliff zu geben.

Bodenart: Durchlässige Kreideböden aus dem Tertiär, deren Wertigkeit sich je nach Zusammensetzung in der Klassifikation der Cru-Lagen und damit im Traubenpreis ausdrückt.

Erzeuger Champagne Louis Roederer: Das 1776 gegründete Champagnerhaus in Reims besitzt mehr als 200 ha Rebfläche, ausschließlich Premier- und Grand Cru-Lagen. Das Unternehmen wird heute von Frédéric Rouzaud geführt, der kompromisslose Champagnerqualitäten der Spitzenklasse erzeugt. Mit einer solch umfassenden Rebfläche ist er in der Lage, 2/3 des eigenen Traubenbedarfs selbst zu decken; eine unabdingbare Voraussetzung für die Erzeugung großer Champagner. Den Stil und Beständigkeit seiner Champagner garantiert er mit einer großen Auswahl an Reserveweinen. Sie verleihen den Champagner-Qualitäten ihre füllige Art, Komplexität und Ausgewogenheit.

Zutaten/Allergene
Allergene: Sulfite
Weitere Angaben
Ursprungsland: Frankreich
Unternehmen: Champagne Louis Roederer
Anschrift: 21, boulevard Lundy, CS 40014, 51722 Reims Cedex France