Sekt / Schaumwein / Champagner

Roederer Brut Rose Jahrgang 2014

Rosé Jahrgangs-Champagner mit reichen Fruchtaromen.
Jahrgang 2014 - 0,75 Liter - Vol 12%
€ 72,87 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
54,65
Artikel: Roederer Brut Rosé Jahrgang 2014
Land: Frankreich
Region: Champagne, Hügellandschaft von Marne.
Kategorie: Jahrgangs Champagner Rosé, trocken
Erzeuger: Louis Roederer
Jahrgang 2014
Rebsorte: 63% Pinot Noir, 37% Chardonnay
Alkohol: 12%
Farbe: Rosafarben mit goldenen Reflexen.
Aroma: Sanfte, fein aufsteigende Perlage. Wunderbare Bläschenschnur.
Intensives, frisches und fruchtiges Bukett. Eine cremige Komposition aus leicht säuerlichen, frischen roten Früchten (Walderdbeeren, Heidelbeeren) mit einer schönen, dezenten Süße und intensiven, zitronigen Noten von kandierten Früchten. Bei Luftkontakt eine ausgeprägte Aromavielfalt mit einer ganzen Palette an Gewürzen, wie Zimt und Pfeffer.
Geschmack: Am Gaumen im Auftakt fleischig. Die herrliche Reife der roten Früchte und ihre Fleischigkeit offenbaren sich auf wunderbare Weise. Ein cremiger und zugleich reich strukturierter Wein. Sein fruchtiges Aroma findet nach und nach zu einer kreidigen, mineralischen Frische, die der Verkostung Leichtigkeit und Harmonie verleiht.
Abgang: Frisches, sehr lange nachhallendes Finale.
Trinktemperatur: 8 °C
Serviervorschläge: Hervorragend als Aperitif, passt auch sehr gut zu Gerichten mit edlem Geflügel, pochiertem Lachs oder Jakobsmuscheln. Mehlspeisen wie Biskuits mit reifen roten Beeren harmonieren ebenfalls perfekt.
Dosage: 8 g/l

Das 1776 gegründete Champagnerhaus in Reims besitzt über 200 ha Rebfläche, ausschließlich Premier- und Grand Cru-Lagen. Louis Roederer setzt beim Ausbau der Rosé-Champagner die Maceration Pelliculaire (Hülsenmaischung), eine interzelluläre Gärung, ein.

Für die Herstellung seiner Rosé-Champagner kombiniert Louis Roederer zwei Arten der Rosé-Kelterung der Champagne: die Mazeration und die Assemblage. Saft von Chardonnay-Trauben wird während der Mazeration den Pinot Noir-Weinen hinzugefügt, um gemeinsam zu gären und sich perfekt miteinander zu verbinden. Nach einigen Stunden auf der Maische sind die Farbstoffe der Trauben ausreichend extrahiert. Um die Farbe und den Stil des Champagnerhauses zu gewährleisten, verwendet man Pinot Noir-Trauben der alten Rebstöcke von Cumières. Sie sind außergewöhnlich aromatisch und hoch konzentriert. Nach einer durchschnittlichen Reife von 4 Jahren und einer Flaschenreife von 6 Monaten nach der Abfüllung hat der Brut Rosé seine ideale Reife erlangt.

Zutaten/Allergene
Allergene: Sulfite
Weitere Angaben
Ursprungsland: Frankreich
Unternehmen: Champagne Louis Roederer
Anschrift: 21, Boulevard Lundy, CS 40014, 51722 Reims Cedex France