Aperitif

Pommeau de Normandie Domaine Dupont

Kraftvoll und weich.
0,7 Liter - Vol 17%
€ 27,21 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
19,05
Artikel: Pommeau de Normandie Domaine Dupont
Land: Frankreich
Region: Normandie
Klassifizierung: Appellation Pommeau de Normandie Contrôlée
Erzeuger: Domaine Dupont
Fruchtsorte: Bittersüße Äpfel, haupttsächlich Binet Rouge
Alkohol: 17%
Farbe: Mahagonifarben, klar und glänzend
Aroma: Kraftvoll und raffiniert. Nuancen von Pflaume, kandierte Zitrusfrüchte, die sich zu Düften von Nüssen (Mandel und Haselnuss) weiten.
Geschmack: Weich und sanft. Gutes und lang anhaltendes Gefühl am Gaumen. Aromen von Tarte Tatin mit einem Hauch von gerösteter Haselnuss.
Abgang: Sehr ansprechendes Finale von Toffee und Kirschen.
Serviervorschläge: Als Aperitif gekühlt servieren. Als Begleiter zu Melonen, Gänseleberpastete und Blauschimmelkäsen. Perfekt zum Nachtisch, basierend auf Apfel oder Schokolade.

Pommeau de Normandie der Domaine Dupont ist eine glückliche Vermählung von Calvados und frisch gepresstem, tanninreichen Apfelsaft, Pommeau kombiniert Kraft, Süße und Sanftheit.

Der hierfür verwendete Calvados d'Appellation d'Origine Contrôlée, reift mindestens eine Jahr. Der Apfelmost wird direkt nach der Pressung hinzugefügt, noch bevor bei ihm die Gärung beginnt. Die Mischung wird durch sukzessive Zugabe des Eau de vie erhalten. Die jeweiligen Mengen von Most und Calvados sind so berechnet, dass ein Alkoholgehalt von 18 Vol. % erreicht wird. Nach dem Reifeprozess liegt er dann bei 17%.

Reifung: Der Pommeau wird in ziemlich neue 400 Liter Eichenfässer gefüllt (die 4 oder 5 Jahre verwendet wurden und welche die Tannine noch nicht völlig abgegeben haben), wo er sein sanftes Altern fortsetzt. Nach etwa 30 Monaten wird er in Flaschen abgefüllt.       

Zutaten/Allergene
Allergene: Sulfite
Weitere Angaben
Ursprungsland: Frankreich
Unternehmen: Domaine Familiale Louis Dupont
Anschrift: La Vigannerie 14430 Victot-Pontfol France