Sekt / Schaumwein / Champagner

Pol Roger Sir Winston Churchill 2004

Die Prestige-Cuvée des Champagnerhauses Pol Roger wurde zu Ehren von Winston Churchill kreiert.
Jahrgang 2004 - 0,75 Liter - Vol 12,5%
€ 233,33 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
175,00
Artikel: Pol Roger Sir Winston Churchill 2004
Land: Frankreich
Region: Epernay
Erzeuger: Champagne Pol Roger
Jahrgang 2004
Rebsorte: Pinot Noir, Chardonnay
Alkohol: 12,5%
Charakteristik: Feine und lang anhaltende Perlage.
Farbe: Tiefe goldgelbe Farbe
Aroma: Die zarte Nase verströmt eine Vielfalt komplexer Aromen, insbesondere die von wunderbaren Trockenfrüchten (Mandeln) und Honig.
Geschmack: Am Gaumen zeigt diese Cuvée zu Beginn eine schöne Frische, dann eine besondere Fülle mit gleichzeitig ausgewogener Struktur, die Noten reifer Zitrusfrüchte enthüllt.
Abgang: Das Finale mit einer schönen Länge beeindruckt durch seine Butter- und Fruchtnoten (Mirabelle, Birne, weiß- und gelbfleischiges Obst).
Dosage: 8 g/l

Die Prestige-Cuvée des Champagnerhauses Pol Roger ist die Cuvée Sir Winston Churchill. Sie wurde zu Ehren von Winston Churchill kreiert, wobei all die Charakteristiken berücksichtigt wurden, die er an Champagner liebte: Kraft, Struktur und Reife. Das genaue Rezept bleibt ein wohl gehütetes Geheimnis der Familienmitglieder von Pol Roger, aber sicher würde die Zusammensetzung auch Winston Churchill gefallen. "Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden", pflegte er zu sagen. Für die Cuvée wurden nur die Grands Crus Pinot Noir- und Chardonnay-Trauben verwendet, deren Reben schon zu Lebzeiten von Winston Churchill im Einsatz waren. Es wurden immer nur die besten Jahrgänge verwendet. Der höhere Pinot Noir-Anteil ist dabei ein Garant für eine gute Struktur, Fülle und Kraft, wohingegen Chardonnay eine besondere Eleganz, Finesse und Unbeschwertheit verleiht. Von dieser Cuvée wurden nur wenige Flaschen produziert, die 10 Jahre in den Kellern reiften.   

Vinifikation und Reifung:
Nach der Ernte wurden die Trauben schnell und vorsichtig gepresst. Schon während des Pressvorgangs wurde der Traubenmost zum ersten Mal statisch geklärt, ein zweites Mal fand das Entschleimen 24 Stunden lang bei 6°C in der Kellerei statt. Die alkoholische Gärung vollzog sich bei kühlen 18°C in thermoregulierten Edelstahltanks, wo die einzelnen Rebsorten und Lagen vor der finalen Assemblage getrennt vinifiziert wurden.
Die malolaktische Gärung wird bei allen Weinen des Hauses durchgeführt. Nach der Verkostung, Assemblage und Abfüllung findet die Schaumbildung und die Reifung der Cuvées in den kühlen Kellern in 33 Metern Tiefe statt. Jede Flasche wird mit Hand gerüttelt, so wie früher, bevor der Hefesatz entfernt und die Dosage zugesetzt wird. Vor dem Versand der Flaschen ruhen diese noch einmal mindestens drei Monate.   


Sir Winston Churchill und Champagne Pol Roger - eine andauernde Freundschaft.
Die Beziehung zwischen Champagne Pol Roger und dem britischen Premierminister Sir Winston Churchill geht zurück auf ein unverhofftes Meeting zum Mittagstisch, welches durch den englischen Botschafter in Frankreich veranstaltet wurde. Wenige Monate nach der Befreiung von Paris wurde zu diesem Anlass der kostbare 1928 Vintage von Pol Roger dafür ausgeschenkt. Teilnehmer waren die attraktive Odette Pol-Roger genauso wie der britische Premierminister Sir Winston Churchill, welche eine innige Unterhaltung führten. Eine beständige Freundschaft entstand, anhaltend bis zu dem Todestag von Sir Winston Churchill. Das Fundament für diese Freundschaft wurde bis zum heutigen Tage gefestigt. Der berufliche Druck verhinderte den persönlichen Besuch an der 44 Avenue de Champagne, dennoch äußerte er sich zu der Adresse wie folgt: "the most drinkable adress in the world". Zur Wiedergutmachung, dass er das Versprechen gegenüber Odette auf einen Besuch nicht einhalten konnte, schickte er ihr eine Kopie seiner Memoiren, signiert mit den Worten "Cuvée de Réserve, mise au Château de Chartwel". Er verlieh sogar einem seiner Rennpferde den treffenden Namen 'Pol Roger', dessen Fohlen erlangte den Sieg im Kempton Park 1953, dem Jahr der Krönung von Königin Elisabeth II.

Zutaten/Allergene
Allergene: Sulfite
Weitere Angaben
Ursprungsland: Frankreich
Unternehmen: Champagne Pol Roger
Anschrift: 1, Rue Winston Churchill 51200 Epernay France