Whisky

Old Perth Blended Malt Sherry Cask Strength 61,8%

Eine Sherrybombe vom Feinsten!
0,7 Liter - Vol 61,8%
zur Zeit nicht verfügbar
Artikel: Old Perth Blended Malt Sherry Cask Strength
Land: Schottland
Whisk(e)y-Typ: Blended Malt Scotch Whisky
Abfüller: Morrison & MacKay Ltd.
Alkohol: 61,8%
Charakteristik:

Aroma: Viel würziger Sherry, dunkle Trockenfrüchte, Toffee, Bitterschokolade.
Geschmack: Wie eine Explosion auf der Zunge! Wellen von dunkler Schokolade treffen auf die kräuterigen Oloroso-Noten, Toffee, Rosine und Ingwer geben ihre Aromen dazu.
Abgang: Sehr lang mit viel Süße, Ingwer und etwas frischer Eiche.
Serviervorschläge: Ein Stück Bitterschokolade, eine Trüffelpraline oder auch eine Feige in Bitterschokolade vermögen mit ihm zu harmonieren, aber in erster Linie ist das ein Whisky zum Genießen!

Ursprünglich wurde dieser Scotch Whisky als Blended Scotch Whisky 1908 von der Firma Peter Thomson in Perth auf den Markt gebracht und bis in die späten 1970er Jahre vermarktet. Er galt als einer der besten Blends Schottlands mit sehr hohem Malt-Anteil (u.a. Macallan-Anteil). Anfang der 1980er Jahre wurde er ein Opfer der damaligen Scotch Krise. Die Markenrechte landeten nach einigen Zwischenstationen 2013 bei Morrison & MacKay. Kenny MacKay, der seine Whiskykarriere 1977 bei Peter Thomson gestartet hat, sorgte 2014 mit Einverständnis seines alten Chefs für einen Relaunch als Blended Malt Scotch Whisky. Die Fassstarke Variante des Old Perth Sherry ist exakt gleich geblended, also ausschließlich Single Malts aus Sherry Fässern. Diese werden aber nicht vor der Abfüllung auf 43 % verdünnt, sondern kommen in originaler Fassstärke daher.

Weitere Angaben
Ursprungsland: Schotlland
Unternehmen: Morrison & MacKay Ltd.
Anschrift: Kincardine House, Aberargie GB Perth, PH2 9LX , Scotland