Grappa / Trester / Marc

Nonino Grappa Riserva 22 Years

Eine edle Abfüllung zum 120-jährigen Jubiläum der Destillerie. 22 Jahre im Barrique gereift.
Alter 22 J. - 0,7 Liter - Vol 43%
€ 321,43 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
225,00
Artikel: Nonino Grappa Riserva 22 Years
Land: Italien
Region: Friaul
Klassifizierung: Grappa
Erzeuger: Nonino Distillatori S.p.a.
Alter: 22 Jahre
Fass: Eichenbarrique Nevers Nr. 1062 und ehemaliges Sherry-Fass Nr. 362
Alkohol: 43%
Farbe: Goldorange
Aroma: Vielschichtig und intensiv mit Noten von Crème, Honig, Früchten, Anklängen von Orange und Schokolade.
Geschmack: Am Gaumen werden die Aromanoten zusammen mit fruchtigen Anklängen von Aprikose, Crème, Trockenfrüchten, Gewürzen und Pfeffer sowie einer feinen, natürlichen Rauchnote bestätigt.
Besonderheit: Limited Edition von nur 883 Flaschen weltweit. Einzeln nummeriert.Glasflasche mit Diamantschliff, von Hand bemalt mit 24 Karat-Gold, handgefertigter Verschluss aus Glas und 24 Karat-Gold.
Trinktemperatur: Raumtemperatur  20°C
Serviervorschläge: In einem weiten ballonförmigen Glas servieren. Vor dem Genuss sollte der Grappa einige Minuten im Glas ruhen, durch die Aufnahme von Sauerstoff entfalten sich die Düfte und die Harmonie Nase-Gaumen wird vollkommener.Passt perfekt zu würzigem Käse, zu Gänseleber, zu Kuchen sowie Crème- und Schokoladengebäck oder auch zu einer guten Zigarre.

Zum 120-jährigen Jubiläum der Nonino Brennerei, die seit jeher eine handwerkliche Destillation durchführt, präsentiert die Familie den unter Zollverschluss gereiften Grappa Nonino Riserva Aged 22 Years. Ein seltener und wertvoller Grappa mit natürlicher Rauchnote, den Benito im diskontinuierlichen Dampfbrennkolben aus Kupfer in den Nonino-Brennereien in Ronchi di Percoto destillierte. Danach reifte dieser Grappa 22 Jahre in der vom Zoll und der Monopolagentur versiegelten und ständig überwachten Eichenbarrique Nevers Nr. 1062 und im ehemaligen Sherry-Fass Nr. 362 im betriebseigenen Reifekeller Nr. 1. Das Ergebnis: 266 Liter Reinalkohol, das entspricht 883 nummerierten Flaschen zu 700 ml mit 0% Farbstoffen abgefüllt.

Die Familie Nonino widmet sich bereits seit 1897 der Herstellung von feinstem Grappa. Die heimatverbundene Familie verwendet fast ausschließlich Trester ursprünglicher Rebsorten, die teilweise bereits vom Aussterben bedroht waren. Noninos unermüdlicher Einsatz zur Erhaltung dieser einheimischen Sorten ist einzigartig in Italien. Mit der Grappa-Kollektion "Cru Monovitigno" wurde die Grappaherstellung in Italien revolutioniert. Erstmals wurde Trester aus verschiedenen Einzellagen, Rebsorten und Jahrgängen getrennt gebrannt und abgefüllt. Diese Grappe sind begrenzt verfügbar und werden in mundgeblasene Flaschen gefüllt, um ihre Reinheit und ihren besonderen Wert hervorzuheben.

Weitere Angaben
Ursprungsland: Italien
Unternehmen: Nonino Distillatori S.p.A.
Anschrift: Via Ayuileia, 104 33050 Pavia di Udine (UD)