Frankreich

Domaine Leflaive, Mâcon - Verzé, A.C., 2016, Bourgogne blanc

Die Domaine Leflaive bringt einen der feinsten Weißweine Burgunds hervor.
Jahrgang 2016 - 0,75 Liter - Vol 13,0%
€ 50,60 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
37,95
Artikel: 2016 Mâcon - Verzé A.C. Domaine Leflaive
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Burgund / Mâconnais
Kategorie: Weißwein trocken
Klassifizierung: Appellation Mâcon - Villages Contrôlée
Erzeuger: Domaine Leflaive
Rebsorte: 100% Chardonnay
Beschreibung: Klare, Fruchtaromen von gelbem Apfel, einem Hauch Ananas und Pfirsich. Am Gaumen ist dieser Chardonnay von schöner frischer und komplexer Art, dabei sehr harmonisch mit elegantem Körper und deutlicher Mineralität. Ein Hauch von floralen Aromen begleiten den sonst fruchtbetonten Charakter des Weines.
Alkohol: 13,0%
Trinktemperatur: 10 - 12 °C
Serviervorschläge: Perfekt zu Bresse-Poularde im eigenen Saft gegart.

Anbaugebiet:
Das im südlichen Burgund beheimatete Mâconnais unterscheidet sich deutlich vom Rest der Côte d`Or, warme Sommer mit viel Sonnenschein lassen fast südländisches Flair aufkommen. Frost und Regen gibt es hier viel seltener als im nördlichen Teil, wovon der Weinbau profitiert. Die Weinbergslagen auf Kalksteinhügeln liegen locker verstreut zwischen Acker- und Weideland und schließen sich südlich dem Beaujolais an. Das Mâconnais ist vor allem für seine Weißweine bekannt, die überwiegend aus der Rebsorte Chardonnay vinifiziert werden.

Lage:
Die Domaines Leflaive besitzen im Mâconnais 9,4 Hektar Rebfläche, die sich auf 5 verschiedene Weinbergslagen verteilt. Das Alter der Rebstöcke liegt bei ca. 25 Jahren. Die Weinberge werden biodynamisch bewirtschaftet.

Bodenbeschaffenheit:
Die Böden bestehen aus steinigen Kalkböden.

Erzeuger:
So sehr die Fachleute auch gelegentlich über die Vorzüge des einen oder anderen weißen Burgunders streiten mögen, so besteht doch Einmütigkeit darüber, dass die 1735 gegründete Domaine Leflaive beständig die feinsten Burgunder hervorbringt.
Seit Jahren geben die Leflaives ihren Nachbarn und der Welt das Vorbild dafür, was mit Chardonnay-Trauben aus hochwertigen Lagen geleistet werden kann. Seit im Jahr 1990 die zielstrebige Anne-Claude Leflaive die Leitung übernahm, wurde nach und nach das biologisch- dynamische System nach Rudolf Steiner übernommen. Sie ist der festen Überzeugung, dass nur ein intakter, gesunder Boden dauerhaft Spitzenqualität hervorbringen kann. Für Anne Claude sind Chemikalien „tote Produkte, die dem Wein keine Energie geben können.“ Die einhelligen Lobeshymnen der Weinwelt bestätigen, dass Anne-Claude auf dem richtigen Weg ist.

Zutaten/Allergene
Allergene: Sulfite
Weitere Angaben
Ursprungsland: Frankreich
Unternehmen: Domaine Leflaive
Anschrift: Place Pasquier de la Fontaine 21190 Puligny-Montrachet