Miniaturen

Kingsbarns Dream to Dram Single Malt 0,05 Liter

Der ersten "Dram" aus Fife - ein herrlich leichter, klarer und doch komplexer Malt Whisky im Lowland Stil.
0,05 Liter - Vol 46%
€ 139,00 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
6,95
Artikel: Kingsbarns Dream to Dram Single Malt
Land: Schottland
Region: Lowlands
Whisk(e)y-Typ: Single Malt Scotch Whisky
Destille: Kingsbarns Distillery
Abfüller: Original
Destilliert: 2015
Abgefüllt: 2018
Fass: 90% frische ex-Bourbon Barrels der Kentucky Brennerei Heaven Hill, sowie 10% portugiesische ex-Weinfässer, die mit einem speziellen Verfahren (STR) vor der Befüllung getoastet wurden.
Alkohol: 46%
Charakteristik: Behutsam von Hand produziert, ausschließlich mit lokalem Getreide von den umliegenden, goldenen Gerstenfeldern im Osten von Fife. Das sehr mineralhaltige Wasser für die Produktion stammt aus einem Brunnen direkt unter der Brennerei.

Für sein jugendliches Alter ist er bemerkenswert komplex und ein perfekter Repräsentant des Lowland-Stils: leicht, voll fruchtig, blumig und ausbalanciert. Seine goldene Farbe erhält er ausschließlich durch das Holz.
Farbe: Gold
Aroma: Der Duft erinnert an Banane, gepaart mit sirupsüßer Ananas und einem Bouquet von Sommerbeeren, im Hintergrund eine zarte Kräuternote.
Geschmack: Am Gaumen feine Toffee-Noten, Vanillegebäck und Aromen von roter Johannisbeere.
Abgang: Der Nachklang ist süß-würzig und verweilend mit einer raffinierten Ingwer-Sirup-Note.
Besonderheit: Ohne Kühlfiltrierung, ohne Farbstoff.


Ein Dram - schottisch für einen Schluck, meistens Whisky - hat am 24. Januar 2019 Geschichte geschrieben: Der lang gehegte Traum, Single Malt Whisky im "Kingdom of Fife" an der schottischen Ostküste (Region Lowlands) zu destillieren, zu reifen und zu genießen, wurde in Form der ersten General Release von Kingsbarns Distillery wahr. Dem "Kingsbarns Dream to Dram Single Malt".

Im Familienbesitz und inhabergeführt
Die schottische Familie Wemyss hat eine althergebrachte Passion für Whisky und ihre Verbindungen zur Whisky-Industrie reichen zurück bis Anfang der 1800er Jahre als John Haig (Gründer von Haig's Whisky) seine erste Brennerei auf dem Land der Familie baute.
Das Geschwisterpaar William und Isabella Wemyss, das die neue Kingsbarns Destillerie gründete und leitet, ist nicht nur in der Region verwurzelt, darüber hinaus haben sie sich auch bereits als unabhängiger Abfüller für Einzelfässer und Blended Malts sowie als Produzent für Gin einen Namen gemacht. William Wemyss erklärt: "Die außergewöhnliche Chance unseren eigenen Single Malt zu destillieren, eine neue Whiskymarke zu etablieren und unser bestehendes Geschäft als unabhängiger Abfüller zu erweitern, ist für unsere Familie ein zukunftsweisendes Projekt, das unsere Kinder hoffentlich in diesem Sinne fortführen werden."

Weitere Angaben
Ursprungsland: Schottland
Unternehmen: Kingsbarns Distillery
Anschrift: East Newhall Farm Kingsbarns, Fife KY16 8QE