Obstbrände

Jean Paul Metté Melon

0,7 Liter - Vol 45%
€ 65,50 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
45,85
Artikel: Jean Paul Metté Melon
Land: Frankreich
Region: Elsass, Ribeauvillé
Klassifizierung: Spiritueux d'Alsace
Erzeuger: Jean Paul Metté
Alter: Mindestens 6 Jahre in Edelstahltanks gelagert.
Fruchtsorte: Melone
Alkohol: 45%
Charakteristik: Brand aus in Weinbrand eingelegten Melonen aus Cavaillon (Frankreich).
Trinktemperatur: 18 °C


Das Haus Jean Paul Metté im Elsass ist unter Kennern und Genießern von Hochprozentigem eine Institution. Gourmets aus der ganzen Welt schätzen die Vielfalt an unterschiedlichen Geschmacksrichtungen und die Qualität der edlen Destillate, die noch heute nach alter handwerklicher Tradition erzeugt werden.
Schon zu Lebzeiten galt Jean Paul Metté, von vielen ehrfurchtsvoll "der Mann mit der goldenen Nase" genannt, als Legende. Er experimentierte mit verschiedenen Früchten und Reifgraden und war leidenschaftlicher Perfektionist in der hohen Schule des Destillierens hochkarätiger Raritäten.

Im Jahr 1998 übernahm Philippe Traber von seinem Patenonkel und Lehrmeister die Brennerei. Mit ebenso großer Leidenschaft und weltweitem Erfolg setzt er die Tradition seines Ziehvaters fort.

Das Haus Metté ist eine der wenigen Brennereien die sich zu Recht als Manufaktur bezeichnen, denn bei der "Distillation Artisanale" kann von wirklicher Handarbeit gesprochen werden.        

Weitere Angaben
Ursprungsland: Frankreich
Unternehmen: Jean Paul Metté
Anschrift: 9 Rue des Tanneurs, 68150 Ribeauville, Frankreich