Frankreich

Domaine Bailly-Reverdy, Sancerre rosé, A .C., 2017, Loire rosé

Saftig fruchtiger Rosé.
Jahrgang 2017 - 0,75 Liter - Vol 13,5%
€ 26,00 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
19,50
Artikel: 2017 Sancerre rosé A.C. Domaine Bailly-Reverdy Loire
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Loire
Kategorie: Roséwein
Klassifizierung: Appellation Contrôlée
Erzeuger: Domaine Bailly-Reverdy
Rebsorte: Pinot Noir
Beschreibung: Zartes Lachsrosa mit rosa Reflexen, eleganter Duft von Himbeeren mit einem Hauch Kirsche, etwas Stachelbeere. Am Gaumen frische, mineralische Säurestruktur, saftiger Nachhall, elegant und finessenreich.
Alkohol: 13,5%
Trinktemperatur: 8 - 10 °C
Serviervorschläge: Wunderbar als Aperitif, zu leichten Sommergerichten, Fischpasteten, gegrilltem Perlhuhn und Ziegenkäse.

Anbaugebiet Loire
Das Loire-Tal welches zum Unesco-Weltkulturerbe erklärt wurde, ist die ideale Region um verschiedene "Terroirs" zu entdecken. Das Weinbaugebiet ist geprägt durch unterschiedliche Böden, Oberflächenbeschaffenheiten und Ausrichtungen. Die verschiedenen Terroirs kommen in der Vielfalt der Weine zum Ausdruck, auch wenn die gleichen Rebsorten verwendet werden.
Region Sancerre
Das Anbaugebiet Sancerre liegt an den Flanken einer reizvollen Hügellandschaft, in der Nähe der gleichnamigen Stadt, am Mittellauf der Loire.    

Erzeuger Domaine Bailly-Reverdy
Franck Bailly repräsentiert die neue Generation des angesehenen Gutes Bailly-Reverdy. Die Handlese, der Verzicht auf Reinzuchthefe und die nur geringe Behandlung lassen charaktervolle Weine entstehen. Die Weine werden bei kontrollierter Temperatur im Tank vergoren und um den frischen Fruchtgeschmack zu erhalten, werden die Weißweine wie auch die Rosés zeitig auf die Flasche gefüllt. 

Zutaten/Allergene
Allergene: Sulfite
Weitere Angaben
Ursprungsland: Frankreich
Unternehmen: Domaine Bailly-Reverdy
Anschrift: 43 Rue de Venoize 18300 Bué, Frankreich