Schweiz

Rouvinez Vins SA, Fendant de Sierre, A.O.C., 2016, Valais

Vollmundig, feinfruchtig und blumig.
Jahrgang 2016 - 0,75 Liter - Vol 12,5%
€ 27,93 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
€ 20,95
Artikel: 2016 Fendant de Sierre A.O.C.
Land: Schweiz
Anbaugebiet: Wallis / Valais
Kategorie: Weißwein trocken
Klassifizierung: Appellation d'Origine Contrôlée
Erzeuger: Bernard Rouvinez
Rebsorte: Gutedel (gen. Fendant, Chasselas)
Beschreibung: Helles Gelb mit leicht grauen und grünlichen Reflexen, florale Anklänge nach Lindenblüten, Reben und feinen Frucht Aromen. Am Gaumen wirkt er schlank, harmonisch und leicht prickelnd. Der Wein ist vollmundig, fein, mit herrlichen mineralischen Noten.
Alkohol: 12,5%
Trinktemperatur: 8 - 10 °C
Serviervorschläge: Als Aperitif sowie zu Käsegerichten z.B. Raclette oder hartem Alpenkäse, leichten Vorspeisen, gebratenem oder gegrilltem Fisch.

Anbaugebiet Sierre:
Im schweizerischen Anbaugebiet Wallis herrschen für den Weinbau geradezu ideale Voraussetzungen: Ein "Steppenklima" mit relativ geringen Niederschlägen, im Durchschnitt mehr Sonnenstunden als im Tessin und Steillagen, die direkt nach Süden gerichtet sind.

Bodenart:
Verwittertes Kalkgestein auf den Flanken der Alpen, mit Quarzschiefer durchsetzt.

Erzeuger Bernard Rouvinez:
Die kunstvoll eingerichtete Kellerei der Familie Rouvinez liegt auf der obersten Spitze der Colline de Géronde, an deren sonnenexponierten Flanken sich die 27 Hektar große Rebfläche befindet. Die Weinberge werden nach den Regeln der "integrierten Produktion" bewirtschaftet: sie orientiert sich an Boden, Mikroklima, idealem Standort der Reben, minimalem Einsatz von Spritzmitteln und niedrigen Erträgen ganz im Zeichen der Qualität.

Zutaten/Allergene
Allergene: Sulfite
Weitere Angaben
Ursprungsland: Schweiz
Unternehmen: Domaines Rouvinez
Anschrift: Colline de Géronde Chemin des Bernardines 45 CH-3960 Sierre
Inverkehrbringer: Schlumberger GmbH & Co. KG
Anschrift: Buschstrasse 20 D-53340 Meckenheim