BIO
Deutschland

Reichsrat von Buhl, Deidesheimer Herrgottsacker, Riesling, Qualitätswein VDP.Erste Lage, trocken, 2016, Pfalz

Jahrgang 2016 - 0,75 Liter - Vol 12,5%
€ 24,40 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
EG Ökokontrollnummer: DE-ÖKO-006
Auf Lager
18,30
Artikel: 2016 Deidesheimer Herrgottsacker Riesling QbA. trocken VDP. ERSTE LAGE Reichsrat von Buhl
Land: Deutschland
Anbaugebiet: Pfalz
Kategorie: Weißwein, trocken
Klassifizierung: Qualitätswein
Erzeuger: Reichsrat von Buhl
Rebsorte: Riesling
Beschreibung: Der Wein zeigt helle Zitrusnoten in der Nase, dazu reifer weißer Pfirsich. Sehr zarter Holzeinfluss mit Röstaromen. Straff am Gaumen, sehr geradlinig, hat Körper und Stoff, aber ohne Schwere. Salzig mineralisch im Abgang.
Alkohol: 12,5%
Restzucker: 0,2 g/l
Säure: 6,5 g/l
Trinktemperatur: 9 - 11 °C Braucht Luft oder Zeit um sich komplett zu öffnen daher empfehlen wir den Wein zu dekantieren.
Serviervorschläge: Liebt Fisch und helles Geflügel gleichermaßen.

Ernte: Selektive Handlese Mitte Oktober 2016.

Ausbau: Schonende Gärung und 14 Monate Reife im Doppelstück-Fass auf der Vollhefe. Ohne Schönung oder andere technische Maßnahmen.


Der Deidesheimer Herrgottsacker ist mit seinen besten Parzellen als VDP.ERSTE LAGE klassifiziert. Der Boden ist deutlich von Buntsandstein und Löss geprägt, vereinzelt finden sich immer wieder Kalkadern. In einem im Jahr 2005 bepflanzten Filetstück werden die deutlich ertragsreduzierten Trauben für den Herrgottsacker geerntet.     

Zutaten/Allergene
Allergene: Sulfite
Weitere Angaben
Ursprungsland: Deutschland
Unternehmen: Weingut Reichsrat von Buhl GmbH
Anschrift: Weinstrasse 18-24, D-67146 Deidesheim