Deutschland

Paulinshof, Brauneberger Kammer, Riesling, Spätlese, feinherb, 2017, Mosel

Elegant und voller Finesse.
Jahrgang 2017 - 0,75 Liter - Vol 12,0%
€ 22,60 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
16,95
Artikel: 2017 Brauneberger Kammer Riesling Spätlese feinherb Paulinshof
Land: Deutschland
Anbaugebiet: Mosel
Kategorie: Weißwein feinherb
Klassifizierung: Spätlese
Erzeuger: Paulinshof
Rebsorte: Riesling
Beschreibung: Strahlendes Goldgelb, im Bukett florale Noten von gelber Rose und Orangenblüte. Feinwürzig am Gaumen mit fruchtiger Säure. Komplexe Textur bei moderatem Alkoholgehalt und sehr präsenter Mineralität. Gelbfruchtige Noten von Nektarine und Reineclaude und eine mundfüllende Vielschichtigkeit geleiten zu einem lange währenden Genuss.
Alkohol: 12,0%
Restzucker: 19,0 g/l
Säure: 7,9 g/l
Trinktemperatur: 10 - 12 °C
Serviervorschläge: Zu gegrillten Langustinos mit Orangen-Kräuterbutter, zu Putenspieß auf Mango-Zwiebel-Coulis, zu gratinierten Jakobsmuscheln mit Safran-Riesling-Schaum, zu karamellisiertem Chicoree mit Prager Schinken, zu gebratener Fasanenbrust an Wirsing-Rosinen-Risotto.
Auszeichnungen: Gold - Mondial des Vins Extrêmes 2018; CERVIM - Internationale Steillagenprämierung

Der Paulinshof ist ein ehem. Stiftshof der Kirche St. Paulin; die erste urkundliche Erwähnung im Zusammenhang mit Wein reicht zurück bis ins Jahr 936. Heute im Besitz von Familie Jüngling, öffnet sich für Sie als Weinliebhaber das Tor zu einer faszinierenden Welt des Weines. Zurückhaltende Rebenbehandlung, geringe Erntemengen und eine schonende Weinbereitung im Keller bilden die Grundlagen bei der Erzeugung hochklassiger Gourmetweine die in den vergangenen Jahren insbesondere im trockenen und feinherben Bereich bei vielen nationalen und internationalen Wettbewerben vorderste Plätze belegt haben.


Zutaten/Allergene
Allergene: Sulfite
Weitere Angaben
Ursprungsland: Deutschland
Unternehmen: Weingut Paulinshof
Anschrift: Paulinstraße 14, D-54518 Kesten