Deutschland

Oliver Zeter, Weissburgunder, Qualitätswein, trocken, 2019, Pfalz

Jahrgang 2019 - 0,75 Liter - Vol 12,5%
€ 11,93 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
8,95
Artikel: 2019 Weissburgunder QbA. trocken Oliver Zeter
Land: Deutschland
Anbaugebiet: Pfalz
Kategorie: Weißwein, trocken
Klassifizierung: Qualitätswein
Erzeuger: Oliver Zeter
Rebsorte: 100% Weißburgunder
Beschreibung: Klarer, frisch-fruchtiger Duft nach Birnen, heimischen Kernobstsorten und leichten Nuancen frischer Zitrusfrüchte. Sehr gut eingebundene Säure die den frischen Charakter des Weines zusätzlich unterstützt. Klar erkennbare Mineralität und leichtfüßiger Charakter. Langer Nachhall im Gaumen mit starkem, extraktgeprägtem Zungeneindruck. Straffer, dennoch feiner Abgang.
Alkohol: 12,5%
Restzucker: 4 g/l
Säure: 6,2 g/l

Terroir: Der Weissburgunder wächst in der Südpfalz auf südlich exponierten Löss- und Lehmböden mit Kalkunterlage. Einbogenerziehung, Grünlese und manuelle Laubarbeit tragen zur Ertragsreduzierung und somit zur Qualitätssteigerung bei. Ein ökologischer Nährstoffkreislauf wird durch Gründüngung erreicht.  

Vinifikation: Leicht angequetscht verbleiben die Trauben für 6 Stunden auf der Maische, um die feinen Sortenaromen aus den Beerenhäuten zu lösen. Danach erfolgte eine schonende Pressung. Die anschließende Vergärung fand im Edelstahltank bei ca. 18°C statt und verlief zur Schonung der Frucht sehr langsam. Nach dem Feinhefelager wurde der Wein ungeschönt und nur leicht fltriert gefüllt.

Etikett: Der trinkselige Bär mit den fast menschlichen Zügen auf dem Vorderetikett wurde 1933 von einem bekannten pfälzischer Maler als Hommage an Oliver Zeters Urgroßvater Walter Baer gezeichnet.

Zutaten/Allergene
Allergene: Sulfite
Weitere Angaben
Ursprungsland: Deutschland
Unternehmen: Oliver Zeter GbR
Anschrift: Lauterstraße 9, 67434 Neustadt