Deutschland

Karl Erbes, Erdener Prälat, Riesling, Auslese, 2018, Mosel

Jahrgang 2018 - 0,75 Liter - Vol 7,0%
€ 54,60 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
40,95
Artikel: 2018 Erdener Prälat Riesling Auslese Karl Erbes
Land: Deutschland
Anbaugebiet: Mosel
Kategorie: Weißwein
Klassifizierung: Auslese
Erzeuger: Karl Erbes
Rebsorte: Riesling
Beschreibung: Weich und fruchtig. Die perfekt eingebundene Säure verhindert, dass die Süße dominiert. Hinzu kommt eine prickelnde Mineralität.
Alkohol: 7,0%
Restzucker: 107,7 g/l
Säure: 9,2 g/l
Trinktemperatur: 8 - 10 °C

Die geologischen Besonderheiten des Ürziger Würzgartens

Die Grundlage für die Riesling-Rebe der Mosel ist ein Sedimentsgestein von grau bis bläulicher Farbe: "Schiefer".
Die Besonderheiten des Ürziger Würzgartens zu dem üblichen Schiefer sind:

1. Das sogenannte "Rotliegende", eine verwitterte Gesteinsformation und
2. eine vulkanische Asche mit einem hohen Anteil an "Rhyolith", auch "Quarzporphyr" genannt, einem ebenfalls verwitterungsfähig mineralischen Gestein.

Der Rhyolith in Verbindung mit Schiefer und Rotliegendem im Ürziger Würzgarten ist perfekt für die Riesling-Rebe geeignet, bringt Gewächse mit einer unverwechselbaren Frucht und Finesse hervor. Die Mineralien geben den Wein einen besonderen und einmaligen Charakter.

Da in der Mitte des parabolspiegelartigen Ürziger Würzgartens der Anteil der Rhyolithe noch konzentrierter ist als in den Randpartien, hat der dort auch separat geerntete Wein eine noch höhere mineralische Note.

Zutaten/Allergene
Allergene: Sulfite
Weitere Angaben
Ursprungsland: Deutschland
Unternehmen: Riesling-Weingut Karl Erbes Inhaber: Stefan Erbes
Anschrift: Würzgartenstraße 25, 54539 Ürzig/Mosel