Deutschland

Ernst Bretz, Bechtolsheimer Petersberg, Frühburgunder Reserve, Qualitätswein, trocken, 2016, Rheinhessen

Dieser Frühburgunder stellt eine absolute Rarität dar, die nicht jedes Jahr geerntet werden kann.
Jahrgang 2016 - 0,75 Liter - Vol 14,0%
€ 17,20 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
12,90
Artikel: 2016 Bechtolsheimer Petersberg Frühburgunder Qualitätswein Réserve trocken Ernst Bretz
Land: Deutschland
Anbaugebiet: Rheinhessen
Kategorie: Weißwein trocken
Klassifizierung: Qualitätswein Réserve
Erzeuger: Ernst Bretz
Rebsorte: 100% Frühburgunder
Beschreibung: Eine kirschrote Rotweinspezialität mit feinen Aromen gepaart mit vollem Körper und geringer Säure. Für kurze Zeit in kleinen Barriquefässern gereift.
Alkohol: 14,0%
Restzucker: 2,6 g/l
Säure: 4,9 g/l
Trinktemperatur: 17 - 20 °C
Serviervorschläge: Zu Rinderlende, Wildgerichten, Gemüsegratin, zu herzhaften Käsesorten oder einfach nur so.

Dieser Frühburgunder stellt eine absolute Rarität dar, die nicht jedes Jahr geerntet werden kann. Die Frühburgunderrebe, die mit dem Spätburgunder verwandt ist, bringt frühreife Trauben, die hier zu etwas Besonderem geworden sind. Auch dadurch, dass man die Trauben und Fruchtansätze im Sommer entfernte, um den restlichen Früchten zu mehr Kraft, Süße und Reife zu verhelfen. Die Herbstsonne tat dann ihr Möglichstes.

Zutaten/Allergene
Allergene: Sulfite
Weitere Angaben
Ursprungsland: Deutschland
Unternehmen: Weingut Ernst Bretz
Anschrift: Langgasse 35, 55234 Bechtolsheim