Deutschland

Bürgerspital zum Heiligen Geist, Würzburger, Gewürztraminer, Kabinett VDP. Ortswein, feinherb, 2020, Franken

Frankenweinmedaille in Gold.
Jahrgang 2020 - 0,75 Liter - Vol 12,0%
€ 15,33 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
11,50
Artikel: 2020 Würzburger Gewürztraminer Kabinett VDP. Ortswein Bürgerspital zum Heiligen Geist
Land: Deutschland
Anbaugebiet: Franken
Kategorie: Weißwein, feinherb
Klassifizierung: Kabinett VDP. Ortswein
Erzeuger: Bürgerspital zum Heiligen Geist
Rebsorte: Gewürztraminer
Beschreibung: Zartes Aroma von Rosen und Nelken, präzise.
Alkohol: 12,0%
Restzucker: 22,8 g/l
Säure: 6,9 g/l
Trinktemperatur: 10 - 12 °C
Serviervorschläge: Ideal als Aperitif, zu scharfen Gerichten der asiatischen Küche, zu Weißschimmel- und frischem Ziegenkäse.

Bodenart: Muschelkalk

Vinifikation: Lange Maischestandzeit, Kaltgärung, natürliche Restsüße, Lagerung im Edelstahltank, Gutsabfüllung Bürgerspital.

Das Weingut:

Das Bürgerspital Weingut in Würzburg ist ein modernes, der Qualität und Tradition verpflichtetes, fast 700 Jahre altes Spitzenweingut in Franken. Auf 120 Hektar Rebfläche werden in erster Linie die klassischen Rebsorten der Region angebaut. Bekannt ist das Bürgerspital nicht nur durch renommierte Weinlagen, sondern auch als Geburtshaus des Bocksbeutels, dem fränkischen Flaschenoriginal. Das Weingut selbst ist Teil der Stiftung Bürgerspital, deren ursprünglicher Stiftungszweck, die Aufnahme von pflegebedürftigen Menschen, bis heute fortgeführt wird. Mit jeder verkauften Flasche Wein wird das soziale Engagement der Stiftung unterstützt und gefördert.

Das Bürgerspital ist Gründungsmitglied im Verband Deutscher Prädikatsweingüter. Im VDP vereinigen sich die besten Weinerzeuger Deutschlands. Zur Erkennung tragen alle klassifizierten Weine die Kapsel mit dem Traubenadler. 

Zutaten/Allergene
Allergene: Sulfite
Weitere Angaben
Ursprungsland: Deutschland
Unternehmen: Bürgerspital zum Heiligen Geist
Anschrift: Weingut: Theaterstraße 19, 97070 Würzburg