Chile

Viu Manent, Single Vineyard, Malbec, San Carlos, 2015, Valle Colchagua

Ein limited Edition Wein mit intensiver und eleganter Nase, großartiger Struktur und seidigen Tanninen.
Jahrgang 2015 - 0,75 Liter - Vol 14%
€ 23,73 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
17,80
Artikel: 2015 Single Vineyard Malbec Viu Manent San Carlos Estate
Land: Chile
Anbaugebiet: Colchagua Valley, San Carlos Estate
Kategorie: Rotwein, trocken
Erzeuger: Viu Manent
Rebsorte: 100% Malbec
Beschreibung: Schon bei der Betrachtung im Glas beeindruckt dieser Ausnahme-Malbec mit seiner dunklen, intensiven lila Farbe mit fast schwarzen Schattierungen. In der Nase eröffnet sich eine begeisternde Aromenvielfalt, die von Tönen wie Brombeeren, würzigen Pflaumen und delikaten Veilchen bis hin zu Noten von Tabak, Kaffee und Schokolade reicht. Der körperreiche Wein erhält seine einzigartige Struktur durch süßliche, voluminöse Tannine kombiniert mit einer schönen erfrischenden Säure. Ein großartiger Wein mit einem intensiven und lang anhaltenden Finale.
Alkohol: 14%
Restzucker: 2,0 g/l
Säure: 5,53 g/l
Trinktemperatur: 16 - 18 °C
Serviervorschläge: Ein exzellenter Begleiter zu Lammkoteletts mit Minze oder Straußenfilet
mit „Malbec-Sauce“ und Cous Cous. Auch zu heimischem Wildschweinbraten,
würziger Salami und aromatischen Käsesorten.

Terroir: Von alluvialem Ursprung mit einer sandigen Lehmkonsistenz. Der Boden ist tief und außerordentlich porös. Er hat die Eigenschaft den Wasserbedarf der Pflanze ganzjährig gut zu regulieren was sehr wichtig ist um einen Malbec von hoher Qualität zu produzieren.

Vinifikation: Nur die besten Trauben mit optimaler Reife werden für diesen beeindruckenden Malbec noch in den Weinbergen selektiert und per Hand gelesen. Die Trauben für diesen Wein stammen allein aus dem familieneigenen Weingarten „San Carlos Estate“. In der Kellerei erfolgt eine weitere Aussortierung einzelner unreifer oder beschädigter Beeren. Nach dem Entrappen erfolgt eine dritte Selektion, hier werden nicht eliminierte Blätter oder Stiele entfernt. Bei 28-30°C und unter Zugabe ausgewählter Hefen wird der Most vergoren. Nach 27 Mazerationstagen wird der Wein in Holzfässer gefüllt, wo unter natürlichen Bedingungen die Milchsäuregärung zur Erweiterung der Aromenkomplexität erfolgt. 70% des jungen Weins reifen nun für 16 Monate in hauptsächlich französischen Barriques. 30 % reifen in einem Beton Egg. 

Das Weingut: Das Familienweingut Viu Manent wurde 1935 in Santiago de Chile gegründet und wird heute in dritter Generation geführt. In den Weingärten werden 250 Hektar bewirtschaftet, geprägt von hervorragenden Terroir und einem alten Rebstockbestand. Die Kellerei Viu Manent wurde in zwei aufeinander folgenden Jahren mit dem Titel 2nd Most Awarded Winery Of Chile ausgezeichnet.

Zutaten/Allergene
Allergene: Sulfite
Weitere Angaben
Ursprungsland: Chile
Unternehmen: Viu Manent Winery
Anschrift: Av. Antonio Varas 2740 Ñuñoa Santiago de Chile
Inverkehrbringer: Heinz Eggert GmbH
Anschrift: Eppenser Weg 3, D-29549 Bad Bevensen