Frankreich

Pomerol, Chateau du Domaine de L'Eglise, A.C., 2009, Bordeaux rouge

Ein Bordeaux rouge von Rebstöcken mit einem mittleren Alter von 43 Jahren.
Jahrgang 2009 - 0,75 Liter - Vol 14%
€ 80,00 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Enthält Sulfite
Auf Lager
60,00
Artikel: 2009 Château du Domaine de L'Eglise A.C. Pomerol
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Pomerol
Kategorie: Rotwein
Klassifizierung: A.C.
Erzeuger: Borie-Manoux / Château du Domaine de L'Eglise / Familie Castéja/Preben Hansen
Rebsorte: 92% Merlot, 8% Cabernet Franc
Beschreibung: Dunkelrubinrote Farbe. In der Nase eine süẞe Würze, schwarze Beeren, Mokka, Zigarre, reichhaltig rote Frucht und Schwarzkirsche in guter Definition. Am mittleren Gaumen reife seidige Tannine, gutes Volumen und ein komplexer und fruchtiger langer Nachhall. Der Wein hat ein sehr gutes Reifungspotenzial.
Alkohol: 14%
Trinktemperatur: 17° C
Serviervorschläge: Zu delikatem roten Fleisch, Hirsch, Reh, Wildschwein mit dunklen Saucen oder Käse.
Auszeichnungen: 92 Punkte Neal Martin / Wine Journal, 92 Punkte Jane Anson, 88+ Punkte  Robert Parker, 17 Punkte René Gabriel

Château du Domaine de l'Eglise ist schon in den „Vieux Papiers du Libournais“ aus dem Jahre 1589 erwähnt und damit das wahrscheinlich älteste Weingut auf dem berühmten Hochplateau von Pomerol. Ursprünglich im Kirchenbesitz, war Domaine de l'Eglise, die Kirchendomäne, ein von Mönchen der ‚Ordre des Chevaliers de l'Hôpital de Saint Jean de Jérusalem' geführtes Hospiz. Ein großes Malteserkreuz auf dem Tor war damals das Zeichen dafür.  Im 18. Jh. wurde das Gut säkularisiert. Domaine de l'Eglise liegt gleich neben der Kirche Pomerols, unweit von Petrus. Das Malteserkreuz und die Kirche in der Mitte sind heute noch auf dem Etikett und dem Tor zum Chateau zu finden.      

 

Zutaten/Allergene
Allergene: Sulfite
Weitere Angaben
Ursprungsland: Frankreich
Unternehmen: Borie Manoux SA
Anschrift: 86 cours Balguerie Stuttenberg 33082 BORDEAUX cedex