Whisky

Bruichladdich Black Art 08.1: 26 Years

Adam Hannetts vierte Black Art Kreation.
Alter 94/ - 0,7 Liter - Vol 45,1%
€ 427,14 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
299,00
Artikel: Bruichladdich Black Art 08.1: 26 Years
Land: Schottland
Region: Islay
Whisk(e)y-Typ: Scotch Single Malt
Destille: Bruichladdich
Abfüller: Originalabfüllung
Alter: 26 Jahre
Destilliert: 1994
Fass: keine Angabe (Adam's Geheimnis)
Alkohol: 45,1%
Charakteristik: Die 08.1er Edition sticht aus der Reihe ihrer Vorgänger regelrecht heraus! Hier steht der Whisky im Vordergrund und die Fässer dienten ausschließlich zur Verfeinerung des Charakters. Der neue Black Art erzählt in seiner von Leichtigkeit umspielten Komplexität eine ganz eigene, einzigartige Genussgeschichte.
Farbe: Haselnussbraun mit kupferfarbenen Reflexen
Aroma: Ein komplexes Aromenpuzzle, dessen Teile man gerne mit viel Ruhe und Genuss zusammensetzt. Den Anfang machen Zitrusnoten, Limettenschalen und frische Orangen, kombiniert mit süßem Karamell, getrockneten Aprikosen, Pfeifentabak und Ahornsirup. Wenig später duftet der Black Art 08.1 schon weitaus komplexer – nach gerösteten Haselnüssen, Vanillesirup und animalischem Leder. Darauf folgen in Honig gekochte Birnen, Aprikosenmarmelade und ein wunderbar floraler Unterton von edlen Rosen und Geranien. Zum Schluss erahnt man den Duft von wildem Thymian.
Geschmack: Die Zitrus- und Limettenaromen harmonieren ganz wunderbar mit der holzigen Süße des Whiskys. Die fließende Textur erinnert an warmen Honig und passt hervorragend zu den Geschmacksnuancen, die an Ahornsirup, Walnüsse, getoastete Eiche und holzige Gewürze erinnern. Diese würzige Süße wird noch von Vanille, getrockneten Aprikosen, Karamell und einem opulenten Aroma, das an Millionaire’s Shortbread erinnert, unterstrichen. Die leichte und cremige Textur ist ein schöner Kontrast zur aromatischen Tiefe dieses Black Art, der wie alle Bruichladdich Whiskys die typische DNA von softem Steinobst aufweist.
Abgang: Der Nachklang ist samtig weich und willkommen süß mit Noten von getrockneten Früchten, Zitronenkuchen, Haselnüssen und cremiger Milchschokolade.
Besonderheit: Nicht kühlgefiltert, ohne Farbstoff.
Gesamtflaschen: 12.000 Flaschen, einzeln nummeriert.

Black Art steht für eine ganz außergewöhnliche Cuvée. Die wenigen Fässer stammen aus allen Ecken der Warehouses und können nur von einem solch erfahrenen Head Distiller wie Adam Hannett identifiziert und auf kunstvolle Weise zu einem Black Art vermählt werden.

Jahrelang standen mehrere Fässer unter besonderer Beobachtung. Die endgültige Rezeptur bleibt eines der meistgehüteten Geheimnisse der Brennerei. Die jüngste Ausgabe dieser legendären und geheimnisvollen Whisky-Serie, deren Reifungs-Historie einzig Adam Hannett kennt.

Weitere Angaben
Ursprungsland: Schottland
Unternehmen: Bruichladdich Distillery
Anschrift: Isle of Islay Argyll Scotland PA49 7UN