Brandy / Weinbrand

Asbach Uralt Privatbrand 8 Jahre + 2 Asbach Becher gratis

Einzigartiger und unvergleichlich abgerundeter Geschmack.
Alter 8 J. - 0,7 Liter - Vol 40%
€ 24,14 / 1 Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
€ 19,20 16,90
Artikel: Asbach Uralt Privatbrand
Land: Deutschland
Region: Rüdesheim, Rhein
Erzeuger: Asbach
Alter: 8 Jahre
Fass: Limousineichenfässer.
Alkohol: 40%
Charakteristik: Destilliert aus erlesenen Weinen der besten Anbaugebiete.

Asbach Buck:
Der im "Vintage Look" gehaltene Becher eignet sich ideal für die klassischen Buck-Drinks, entstanden in der Blütezeit der Prohibition. (Füllmenge: ca. 35 cl)
Farbe: Dunkel Bernsteinfarben
Aroma: Deutlich fruchtige Aromen mit Anklängen von dunkler Schokolade und Zedernholz.
Geschmack: Vollmundig und ausgeprägt würzig am Gaumen. Kräftige Fruchtnoten mit Noten von Mandel und Gewürzen im Hintergrund.
Abgang: Äußerst lang anhaltend, mit kräftigen, aromatisch-reifen Noten.

"Asbach Uralt Privatbrand" wurde bereits 1908 von Hugo Asbach persönlich kreiert - exklusiv für die Familie und gute Freunde des Hauses. Mindestens 8 Jahre reift Asbach Privatbrand in Limousin-Eichenholzfässern zu höchster Qualität heran und bekommt so seinen unverwechselbaren Geschmack.


Rezeptvorschlag: 

Da ist Paprika in meinem Cocktail ( Micha Fritzen - Twist Bar, Dresden)

5 cl Asbach 8
3 cl Belsazar Rosé
1 bs The Bitter Truth Crème de Violette (Veilchenlikör)
1 Dash The Bitter Truth Jerry Thomas’ Own Decanter Bitters
½ angeflämmte und angemuddelte ungarische Spitzpaprika (rot)

Die beliebtesten Buck-Rezepte von und mit Asbach:

The Big Buck

4 cl Asbach 8 Jahre
2 cl Cointreau
1 cl Zitronensaft
Ginger Beer
Zitronenzeste

Den Becher mit Eiswürfeln füllen, Asbach 8 Jahre, Cointreau und Zitronensaft dazugeben und gut verrühren, mit Ginger Beer auffüllen und mit einer Zitronenzeste dekorieren.

Lady Buck

6 cl Asbach 8 Jahre
2 cl Zitronensaft
1 cl Zuckersirup
Ginger Ale
3 Himbeeren

Asbach 8 Jahre, Zitronensaft und Zurckersirup in einen original Asbach Big Buck Becher geben und mit Ginger Ale auffüllen. Drei Himbeeren auf einen Zahnstocher aufspießen und als Deko auf den Becher geben.

Bohème Sauvage Buck

2 cl Asbach 8 Jahre
1 Zuckerwürfel
1 dash Angostura
Zum Auffüllen trockenen Deutschen Winzersekt
Zitronenzeste, Orangenzeste

Asbach 8 Jahre, Zuckerwürfel und 1 dash Angostura in einen Original Asbach Becher geben. Mit trockenem, deutschen Winzersekt auffüllen. Mit einer Zitronen- und einer Orangenzeste dekorieren.

Weitere Angaben
Ursprungsland: Deutschland
Unternehmen: Asbach GmbH
Anschrift: Taunusstraße 1 - 3, 65385 Rüdesheim am Rhein